Montag, 02. August 2021

Bellheim: Prügelnde Nachbar und ein verdächtiger Kerl

24. November 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symboldbild pfalz-express.de

Symboldbild pfalz-express.de

Bellheim – Zwei Vorgänge in Bellheim beschäftigten am Dienstag und Mittwoch die Polizei.

Zuerst mussten die Beamten am späten Dienstagnachmittag zu einer handfesten Auseinandersetzung ausrücken.

Ein 46-jähriger Mann soll seinem 33-jährigen Nachbarn und dessen 32-jähriger Frau ins Gesicht geschlagen haben. Grund des Streits war, dass das Ehepaar dem 46-Jährigen die Zufahrt zu seinem Grundstück versperrt haben soll.

Der 46-jährige schilderte den Vorfall anders. Es blieb bei leichten Blessuren. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Körperverletzung gegen beide Parteien ein.

Am Mittwochmittag dann verständigte eine 30-jährige Frau aus Bellheim die Polizei. Sie sei im Bereich der Firma Kardex spazieren gewesen. Von dort aus habe sie ein etwa 30- bis 35-jähriger Mann bis zu ihrer Haustür verfolgt. Der Mann soll geschielt haben, circa 1,75 Meter groß gewesen sein und eine dunkle Jacke getragen haben

Der Mann sei auch schon zwei Tage zuvor im Feld bei der Firma Kardex unterwegs gewesen, gab die Frau an.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter der Telefonnummer 07274-958-0 oder unter der E-Mail-Adresse pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin