Sonntag, 22. Juli 2018

Arbeitsunfall: Holzarbeiter verletzt sich schwer

30. Mai 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Holzarbeiten im Wald.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Kapsweyer – Am Mittwochmorgen (28. Mai) wurde bei einem Arbeitsunfall zwischen Kapsweyer und Steinfeld ein 58-jähriger Mann am linken Bein schwer verletzt.

Der Mann hatte einen etwa vier Meter langen Buchenstamm mit einer Seilwinde von einem Polder gezogen und war hierbei unter den Stamm geraten. Zur Rettung und Versorgung des Mannes war die Feuerwehr mit vierzehn Einsatzkräften sowie das DRK mit Notarzt vor Ort.  (Pi Bad Bergzabern)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team