Samstag, 17. April 2021

Annweiler: 53-Jähriger rastet aus – Polizei setzt Taser ein

24. Februar 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Taser
Symbolbild: Pixabay/Skupshikov

Annweiler – Die Polizei hat am Mittwoch gegen einen 53-jährigen Mann einen Taser eingesetzt, nachdem er in seiner Wohnung ausrastet war.

Gegen 19:30 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Mann in einer Wohnung in der Wilhelm-Löwe-Straße in Annweiler herumschreien würde und auch Hilfeschreie einer Frau zu hören seien. Als die Polizeibeamten vor Ort ankamen, trafen sie den 53-Jährigen und seine Mutter an. Der Mann war nicht zu beruhigen. Als er gefesselt werden sollte, trat er nach den Beamten und versuchte sie mit der Faust zu schlagen. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray und des Tasers gelang es den Polizisten, die Angriffe des Mannes zu unterbinden und ihn in Gewahrsam zu nehmen.

Er wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin