Montag, 30. Januar 2023

Alle Jahre wieder… – Werbegeschenke zu Weihnachten

28. September 2022 | Kategorie: Ausbildung & Beruf, Dienstleistungen, Ratgeber, Sonstiges

Bild von Renate Köppel auf Pixabay

Werbegeschenke können ein praktischer und effektiver Weg sein, um Unternehmen bekannter zu machen. Sie können zur Kundenbindung und zur Gewinnung von neuen Kunden gleichermaßen eingesetzt werden.

Wichtig ist allerdings, dass die Artikel zum Unternehmen passen. Die Gestaltung sollte auffällig, gleichzeitig aber auch nicht zu aufdringlich sein. Das gilt insbesondere, wenn Werbegeschenke speziell zu Weihnachten angefertigt und verteilt werden.

Was sind Werbegeschenke?

Verschiedene Arten von Unternehmen nutzen Werbeartikel, um für ihre Dienstleistungen oder Produkte zu werben. Meistens handelt es sich dabei um Artikel, die für Menschen in ihrem Alltag nützlich sein können. Die Klassiker sind Kugelschreiber, Feuerzeuge, T-Shirts oder Flaschenöffner. In der Regel tragen diese Produkte das Logo des Unternehmens oder sind sogar komplett gebrandet. Üblich ist auch, sie mit der Firmenadresse, URL der Website oder der Telefonnummer zu bedrucken.

Werbegeschenke sind selbst in unserer modernen, internetfokussierten Gesellschaft ein wichtiges Marketinginstrument, da sie einen physischen Kontakt mit einer Marke ermöglichen. Vor allem höherwertige Artikel werden zudem gerne als zusätzlicher Kaufanreiz genutzt.

Werbeartikel werden in der Regel dazu verwendet, um für ein Unternehmen an sich, eine Marke oder bestimmte Dienstleistung zu werben. Inzwischen werden die praktischen Giveaways auch gerne in speziellen Designs zu saisonalen Anlässen oder vor Feiertagen verteilt. Es gibt sie zu Halloween, in den Sommerferien und natürlich auch vor Weihnachten.

Welche Art von Werbeartikeln eignet sich zu Weihnachten

Natürlich gibt es viele Ideen für weihnachtliche Werbeartikel. Aber nicht jedes Giveaway eignet sich wirklich, um zum Fest der Liebe im geschäftlichen Kontext verschenkt zu werden. Prinzipiell ist das Verteilen von kleinen Weihnachtsgeschenken aber eine großartige Möglichkeit, Mitarbeiter, Kunden und andere Geschäftspartner in der Weihnachtszeit zu grüßen und für ihre Unterstützung während des Jahres zu danken.

Die Weihnachtsfeiertage sind ein idealer Zeitraum, in dem Unternehmen ihre Kundenbeziehungen durch bedruckte Werbegeschenke festigen können. Dabei geht es nicht um das stumpfe Verteilen von Geschenken, sondern um eine Investition in etwas, was den Empfängern im Idealfall Spaß und Freude bereitet.

Es ist sogar möglich, Werbeartikel im weihnachtlichen Design für ganz besondere Kunden oder Geschäftspartner personalisieren zu lassen. Dadurch kann sich ihre Markenbotschaft während der gesamten Weihnachtszeit und darüber hinaus im Gedächtnis der Empfänger verankern.

Die 5 besten Werbegeschenke zu Weihnachten

Diese Artikel sorgen erfahrungsgemäß bei den Empfängern für besonders viel Freude:

Geschenk-Boxen mit Lebkuchen, Schokolade oder Pralinen

Egal, ob sie sich an Erwachsene oder eine eher kindliche Zielgruppe richten: Edel aufgemachte Boxen mit süßen Leckereien kommen eigentlich immer gut an. An Weihnachten gilt das natürlich umso mehr.

Stopper-Socken im Weihnachtsmann-Look

Damit schlägt man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe:

  • Pünktlich zum Fest cool und weihnachtlich zugleich aussehen
  • Sichere Fortbewegung ohne Rutschgefahr – die meisten Unfälle passieren im Haushalt
  • Stets warme Füße ganz ohne Heizung – bei den derzeitigen Energiepreisen besonders sinnvoll

Ausstechformen für Plätzchen & Co.

Ausstecher mit Ihrem Firmenlogo machen in jeder Weihnachtsbäckerei eine gute Figur. Diese Werbeartikel sollten sich natürlich vor allem an Kunden mit Kindern richten.

Weihnachtliche Anti-Stress-Bälle 

Ja, auch die schönsten Tage des Jahres können eine durchaus stressige Angelegenheit sein. Wäre doch eine gute Sache, wenn Gastgeber oder Gastgeberin nach einem gelungenen Festmahl mit einem Anti-Stress-Ball von Ihrem Unternehmen entspannen kann.

Eiskratzer

Spätestens nach dem Jahreswechsel beginnt für uns alle wieder der Ernst des Lebens. Im Fall von Minusgraden kann ein praktischer Eiskratzer dafür sorgen, nicht direkt am ersten Arbeitstag zu spät zu kommen.

Fazit: Werbegeschenke zu Weihnachten

Das Weihnachtsfest ist stets eine Gelegenheit, sich zu bedanken – für unermüdlichen Einsatz, gute Zusammenarbeit oder Loyalität. Ein Werbegeschenk zu den Feiertagen vermittelt dem Empfänger also immer auch, dass sein Handeln geschätzt wird und dass das Unternehmen sich auch in Zukunft eine Kooperation vorstellen kann. Gemütlichkeit und Genuss spielen an Weihnachten eine große Rolle. Daher eignen sich vor allem Werbeartikel, die diese Empfindungen unterstreichen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen