Montag, 21. Oktober 2019

Digitale Welt: Mit welchen Werbeartikeln Sie Kunden heute noch erreichen

13. Juli 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Ausbildung & Beruf, Finanzen, Ratgeber, Sonstiges

Gute Werbeartikel werden von dem Kunden dankbar entgegengenommen und sogar in der Öffentlichkeit präsentiert.
Bildquelle: Alfie Photography – 98051543 / Shutterstock.com

Werbung ist heutzutage omnipräsent, egal ob man die Zeitung aufschlägt oder sich auf einer beliebigen Seite im Internet aufhält.

Dabei wird häufig vergessen, dass der Kunde praktisch von Werbung von allen Seiten überhäuft wird und beinahe reflexartig um alle Bemühungen seitens der Unternehmen einen großen Bogen macht. Unterschätzt werden sollten die Effekte von Werbung dennoch nicht, die mit guten Werbeartikeln besonders erfolgreich ist.

Die besten Werbeartikel müssen nicht teuer sein

Was zeichnet gute Werbung aus? Sie muss den Kunden erreichen, auf diesen zugeschnitten sein und ihm einen Nutzen bieten. Sind diese drei Faktoren erfüllt, lohnt sich Werbung immer.

Werbeartikel können auf bestimmten Internetseiten designt und bestellt werden und diese kommen für gewöhnlich bei Kunden besonders gut an, weil sie ihm ein ansonsten kostenpflichtiges Produkt kostenlos zur Verfügung stellen. Deutsche Firmen wurden zur Werbeartikel-Wirtschaft befragt, wobei folgendes Ergebnis herauskam:

  1. 84 Prozent gaben an, dass Werbeartikel einen sehr guten Effekt, verbunden mit Nachhaltigkeit, haben
  2. Sie wirkten sich positiv auf das Image des betreffenden Unternehmens aus

Doch damit nicht genug: Selbst bei günstigeren Artikeln konnten die Unternehmen feststellen, dass sich das Verhältnis zum Kunden drastisch verbesserte und die Artikel dabei halfen, den Bekanntheitsgrad zu erhöhen.

Der richtige Werbeartikel hängt auch vom Unternehmen ab

Damit der Werbeartikel seinen praktischen Nutzen für das Unternehmen nicht verfehlt, muss er auch zu diesem passen.
Bildquelle: MaximP – 285337007 / Shutterstock.com

Selbst ein kleiner Kugelschreiber oder Schlüsselanhänger kann einem Kunden schon ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Obendrein wird er bei folgenden Bestellungen wiederum eher an dasjenige Unternehmen denken, das sich schon beim letzten Mal von seiner spendablen Seite gezeigt hat.

Welchen Werbeartikel Unternehmen aussuchen sollten, lässt sich nicht pauschal beurteilen. Vielmehr hängt das Ganze von der jeweiligen Branche ab. Außerdem sollte der Werbeartikel folgende Kriterien erfüllen:

1. Er sollte das Logo der Firma tragen

2. Er sollte gut aussehen

3. Er sollte vom Kunden ggf. mitgenommen werden können

Am liebsten nehmen deutsche Verbraucher kostenlose Gegenstände wie Stifte oder Kalender entgegen. Auch T-Shirts sind mit gewissen Einschränkungen bei der Kundschaft beliebt.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin