Freitag, 18. Oktober 2019

40 Jahre Dosenbier: Das wird am 12. November groß gefeiert

2. November 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
40 Jahre Dosenbier - das wird gefeiert. Foto: red

40 Jahre Dosenbier – das wird gefeiert.
Foto: red

Landau. Die Freunde des Eduard-Spranger-Gymnasiums und das Eduard-Spranger-Gymnasium laden zu einem ganz besonderen Event im ESG ein.

Am Samstag, 12. November feiert die Band „Dosenbier“ im Eduard-Spranger-Gymnasium 40-jähriges Jubiläum.

Wenn eine Hobby-Band es schafft, über 40 Jahre lang zum Vergnügen des Publikums und natürlich auch zum eigenen Vergnügen Musik zu machen, dann ist das ein Grund zum Feiern. Aber bis dahin war es ein langer und – vor Allem am Anfang – kein leichter Weg!

Die ersten Hürden, Mitmusiker zu finden und eine Musikanlage zusammenzubringen, so dass man auftreten konnte, hatte „Dosenbier“ im Frühjahr 1976 genommen. Danach beginnt aber für jede neue Band die eigentlich kritische Phase, wenn es dann darum geht, geeignete Auftrittsmöglichkeiten zu finden.

Hier spielte das Eduard-Spranger-Gymnasium eine wesentliche Rolle: Am 12. November 1976 durfte „Dosenbier“ (mit vier ESG-Schülern in der damaligen Besetzung)
erstmals auf einer ESG-Schulparty in dem damals noch ganz neuen Schulgebäude spielen. Damit war die Grundlage dafür gelegt, dass einerseits die ESG-Schulparties in den folgenden Jahren zu den ultimativen Party-Events in Landau wurden und „Dosenbier“ andererseits sich als Band etablieren konnte.

Am 12. November wird dieses an diesem Abend exakt 40-jährige Jubiläum mit einem Konzert von „Dosenbier“ am Originalschauplatz, nämlich im Atrium des Eduard-Spranger-Gymnasiums, gefeiert werden: Ab 20 Uhr spielen die verschiedenen „Dosenbier“-Formationen, die es in diesen 40 Jahren gegeben hat.

Der Einlass ab 18.30 Uhr ist frei, es wird aber um eine entsprechende Spende zugunsten des ESG gebeten. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin