Samstag, 04. Juli 2020

Siegerehrung des 35. Wasserrattenschwimmens: Junge Leute haben Spaß am Schwimmen

19. Dezember 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Sport Regional

Die „Wasserratten“ können stolz auf ihre Leistung sein. Foto: stadt-landau

Landau – Rund 893 Schüler von 6 bis 16 Jahren aus allen Landauer Grund- und weiterführenden Schulen gingen beim 35. Wasserrattenschwimmen im November an den Start. An drei Vormittagen durften sie im Freizeitbad LaOla unter Beweis stellen, wie fit sie über eine Strecke von 50 Metern im Wasser sind.

Bei der Siegerehrung im Alten Kaufhaus, wurden die besten Schwimmer durch Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer geehrt. „Mein Lob geht an alle begeisterten Wasserratten. Es ist von Jahr zu Jahr immer wieder schön zu sehen, dass viele junge Leute Spaß am Schwimmen haben und dies auch durch ihre Teilnahme am Wasserrattenschwimmen zeigen. Natürlich wäre dies alles nicht möglich, wenn es die Unterstützung der Lehrkräfte und der Eltern nicht gäbe – vielen Dank dafür“, so Oberbürgermeister Schlimmer bei der Begrüßung der vielen Sportskanonen.

Wie auch im letzten Jahr war Frederike Holst vom Eduard-Spranger-Gymnasium die schnellste aller Teilnehmerinnen. Und auch Nico Perner vom Max-Slevogt-Gymnasium konnte seinen ‚Titel‘ als Schnellster in diesem Jahr verteidigen. Beide erhielten zu ihren Urkunden einen Preis vom Schwimm- und Sportclub im ASV.

Außerdem wurde der heiß begehrte Mannschafts-Wanderpokal an die Grundschule und die weiterführende Schule mit den meisten Wasserratten vergeben. Bei den Grundschulen durfte sich, wie in den letzten zwei Jahren, die Thomas-Nast-Grundschule, die mit sechs Wasserratten an den Start ging, über den Pokal freuen. Nachdem die Thomas-Nast-Grundschule zum dritten Mal in Folge den ersten Platz belegt hat, darf sie den Wanderpokal auf Dauer behalten. Als weiterführende Schule hat sich das Eduard-Spranger-Gymnasium mit 13 Wasserratten um die Siegertrophäe verdient gemacht. (stadt-landau)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin