Mittwoch, 08. Februar 2023

17 Kitas starten Coaching zur Ernährungsbildung – Kita Bienennest in Kandel dabei

5. November 2020 | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim

Symbolbild: Pixabay/roymungez1

15 Prozent der Kinder in Rheinland-Pfalz sind übergewichtig: Das zeigen die aktuellen Zahlen der Schuleingangsuntersuchung.

Mit dem Kita-Coaching des Ernährungsministeriums können Einrichtungen Ernährungsbildung langfristig in ihr Bildungs- und Erziehungskonzept verankern. 17 neue Kitas aus Rheinland-Pfalz nimmt Ernährungsministerin Ulrike Höfken offiziell in das Coaching 2020/2021 auf.

Das Ernährungsministerium hat 2012 das Kita-Coaching gestartet, das Teil der Ernährungs-Initiative „Rheinland-Pfalz isst besser“ ist. 131 Kitas mit rund 10.200 Kindern aus Rheinland-Pfalz haben bisher das Coaching durchlaufen.

Dieses Mal mit dabei ist auch eine Kita aus Kandel, die „Prot. Integrative Kita Bienennest.“

Folgende 17 Kitas starten in die neue Coaching-Runde:

Kommunale Kita Zauberwald, Wallmenroth

Kita „Wühlmäuse, Schenkelberg

Integrative Kita Sonnenblumental, Höhn

Kita St. Antonius, Oberzissen

Städt. Kita „St. Marien“, Andernach-Eich

Kita Thomas Morus, Daun

Kath. Kita St. Nikolaus, Birresborn

Integrative KiTa Wehlen, Bernkastel-Wehlen

Integrative Kita Leuchtturm Club Aktiv e.V., Trier

Kita Villa Kunterbunt, Budenheim

Montessori-Kinderhaus „Sprösslinge“, Mainz

Kath. Kindergarten St. Annaberg, Bingen

Kita „Regenbogen“, Katzweiler

Kita St. Dominikus, Rodalben

Ev. Kita am Engelsberg, Offstein

Prot. Kita Löwenzahn, Bobenheim-Roxheim

Prot. Integrative Kita Bienennest, Kandel

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen