Mittwoch, 25. November 2020

Kreis Germersheim: Mainzer Fördergelder für Schulen und Kitas

23. März 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Kreis Germersheim – Das Bildungs- sowie das Familienministerium in Rheinland-Pfalz gaben bekannt, dass die rheinland-pfälzische Landesregierung 2014 zahlreichen Schulen und Kindertagesstätten im Landkreis Germersheim Fördergelder für Baumaßnahmen bewilligte.

Das teilte die Landtagsabgeordnete und Landtags-Vizepräsidentin Barbara Schleicher-Rothmund (SPD) mit.

Folgenden Schulen und Kitas wurden 2014 Gelder für Baumaßnahmen bewilligt:

IGS Rülzheim: 505.000 Euro

IGS Rheinzabern: 270.000 Euro

Grundschule Hatzenbühl: 50.000 Euro

Grundschule Rheinzabern: 65.000 Euro

Grundschule Maximiliansau: 50.000 Euro

Grundschule Wörth: 130.000 Euro

 

Kita „Sonnenstrahl“ Schwegenheim: 4.869 Euro

Kita „Johann Friedrich Oberlin“ Wörth: 48.000 Euro

Kommunale Kita Kandel: 158.000 Euro

Kita „Villa Lustica“ Lustadt: 83.000 Euro

Kita „Arche Noah“ Germersheim: 32.000 Euro

Kita „Sterntaler“ Germersheim: 24.000 Euro

Kita „Max und Moritz“ Jockgrim: 83.000 Euro

Kita „Abenteuerland“ Minfeld: 83.000 Euro

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin