Sonntag, 17. Dezember 2017

Zerstörungswut: Bande zieht durch Grünstadt und haut alles kaputt

21. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Foto: www.pfalz-express.de

Grünstadt. Am frühen Samstagmorgen zogen unbekannte Täter vom P&R Parkplatzes des Bahnhofes, wo sie die Heckscheibe eines VW Polos einschlugen und den rechten Außenspiegel abtraten, weiter auf das Didier Gelände.

Dort wurde die Zerstörungswut derart fortgesetzt, dass an drei weiteren Pkw und einem Bagger die Scheiben eingeschlagen wurden.

Zudem wurden zwei Fenster am Rohbau des Kinos zerstört.

Ein Zeuge konnte lediglich drei dunkel gekleidete Personen in Richtung Neubaugebiet wegrennen sehen. Der Vorfall wurde jedoch erst zwei Stunden später bei der Polizei Grünstadt gemeldet.

Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca. 3500 Euro belaufen.

Zeugenhinweise bitte unter 06359-93120 an die Polizei Grünstadt. (pi-grünstadt)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin