Mittwoch, 20. September 2017

Thomas Hitschler wird Mitglied im Unterausschuss Abrüstung

10. Juni 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

V.li.: Thomas Hitschler, Wolfgang Hellmich (Vorsitzender Verteidigungsausschuss), Karl-Heinz Brunner (Obmann UA Abrüstung)

Südpfalz/Berlin – Thomas Hitschler, SPD-Bundestagsabgeordneter für die Südpfalz, ist jetzt Mitglied im Unterausschuss Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung geworden.

Die aktuelle Berichterstattung werde durch die Großprojekte der Bundeswehr bestimmt, so der SPD-Abgeordnete. „Allerdings gehört zu einer umfassenden Sicherheits- und Verteidigungspolitik auch, dass man an Konzepten gegen die Militarisierung von Konflikten und der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen arbeitet“, sagte Hitschler.

Für Themen, die in den ordentlichen Ausschüssen des Parlaments nicht in der gebotenen Tiefe behandelt werden können, werden im Deutschen Bundestag Unterausschüsse eingerichtet. (red)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin