Freitag, 24. November 2017

Die neuesten Smartphones am Markt

23. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Internet & Smartphones, Smartphones & Apps

Unverzichtbar: Ohne Handys läuft nichts mehr.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Der Herbst ist heiß, was die neuesten Smartphones angeht – das sind die neuesten Herbstmodelle. 

Nachdem Apple und Samsung vorgelegt haben, kommen viele weitere Smartphones auf den Markt.

Denn bei Preisen von bis zu 1.000 Euro sollte man sich schon gut überlegen, welches Modell denn das richtige ist. Vor allem kommt es natürlich auch auf die Ansprüche jedes Einzelnen an, denn ein Smartphone ist mittlerweile ebenso zum Statussymbol geworden, wie ein Auto.

Apple iPhone wird groß

Den Start machte Apple mit der Vorstellung der neuen Smartphone Generation, die im amerikanischen Cupertino, vor einigen Wochen, vorgestellt wurde. Erstmals hat Apple gleich zwei Modelle des begehrten iPhones vorgestellt, wobei sich diese hauptsächlich im der Display Größe unterscheiden. Ganz im Gegensatz zu Steve Jobs, der auch normale Größen setzte, stelle Apple jetzt ein iPhone vor, mit dem wohl keiner gerechnet hätte. Die Unterschiede der beiden Modell können anhand der Tabelle sehr gut erkannt werden.

Die günstigsten Modelle mit 16 GB kosten 100 Euro weniger, allerdings reichen 16 GB in den seltensten Fällen aus. Daher hier der Mittelwert. Weiterhin gibt es noch eine 128 GB Version, die nochmals 100 Euro mehr kosten. Jedoch kaufen immer weniger User ein Smartphone zum regulären Preis. Denn gerade durch die Kombination mit einem Smartphone-Vertrag können recht gute Schnäppchen gemacht werden, ohne gleich knapp 1.000 Euro auf den Tisch zu blättern. Tolle Angebote findet man bei dem Onlineanbieter Preis24.

Wer sich allerdings zu den Apple Jüngern zählt, dem wird die Entscheidung sehr leicht fallen. Für diese Gruppe kommt in der Regel gar kein anderes Handy in die Tasche.

Sony wird ganz dicht

Familienzuwachs hat auch die Z3-Generation von Sony. Auch hier werden gleich zwei Modelle vorgestellt, die sich in der Größe unterscheiden. Das Xperia Z3 kann ganze 5,2 Zoll vorweisen, während das Xperia Z3 Compact mit 4,6 Zoll punktet. Das Highlight ist wieder mal, dass beide Modelle staub- und sogar wasserdicht sind. Bei beiden Sony Modellen geht das Unternehmen konsequent den Weg der Vorgänger weiter, was man bereits an der Form erkennen kann.

Jedoch hat sich im Inneren einiges getan, und während die Kamera nochmals verbessert wurde, gibt es auch die Möglichkeit, im Zusammenspiel mit der Playstation 4, Remote Play zu nutzen. Dies dürfte vor allem ein Kaufargument für Konsolenfans sein. Mit 649,– Euro kann dieses Smartphone gegenüber Apple punkten.

Samsung mit Ecken und Kanten

Schon seit April ist das Galaxy S5 erhältlich, doch jetzt gibt es ein neues Modell. Im Gegensatz zu den Göttern aus Cupertino schlägt Samsung eine ganz andere Linie ein. Das Galaxy Alpha ist ein äußerst schlankes 4,7 Zoll Smartphone mit Echtmetallrahmen.

Allerdings kann die Rückseite noch mit „Echtkunststoff“ beworben werden. Aber es ist noch lange nicht genug, denn mit dem Galaxy Note Edge präsentiert Samsung ein weiteres Modell, das diesen Herbst auf den Markt kommt – laut Gerüchten aber nur als „Limited Edition“.

Der Smartphone Herbst bietet wieder jede Menge neue Innovationen und kann mit tollen Modellen und allen Preisklassen punkten. Wer sich jetzt ein neues Smartphone kaufen möchte, hat also eine äußerst große Auswahl – und wenn das Geld nicht reicht – der Nikolaus kommt bald. Wer auch auf der Suche nach Mobilgeschäften vor Ort ist, kann auch hier nachschauen.

 

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin