Mittwoch, 25. November 2020

Samsung stoppt weltweit Verkauf von Galaxy Note 7

2. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten
Quelle: Pfalz-Express

Quelle: Pfalz-Express

Seoul  – Das südkoreanische Unternehmen Samsung stoppt vorerst weltweit den Verkauf des Smartphones Galaxy Note 7. Grund seien Akkuprobleme, teilte der Konzern am Freitag mit.

Berichten zufolge sollen Akkus beim Laden Feuer fangen. Dem Unternehmen zufolge seien 35 Fälle registriert worden. Kunden, die bereits ein Galaxy Note 7 gekauft haben, sollen Ersatz erhalten.

In Deutschland sollte ab der kommenden Woche mit der Auslieferung des Galaxy Note 7 begonnen werden. Wie lange sich die Auslieferung nun verzögert, ist noch unklar. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin