Dienstag, 25. Februar 2020

Mit Plastik – Apple stellt günstiges iPhone 5C vor

11. September 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Panorama, Vermischtes

Das iPhone gibt es demnächst mit Plastikteilen.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Cupertino  – Der Technikkonzern Apple hat am Dienstag eine günstigere Version seines aktuellen Smartphone-Flaggschiffes iPhone 5 vorgestellt: das iPhone 5C.

Das neue Smartphone wird in verschiedenen Farben, wie grün, gelb, rot und weiteren erhältlich sein. Die Oberfläche wird dabei – anders als vorherige Telefone aus Cupertino – aus Plastik bestehen. Außerdem wird es mit zwei Kameras sowie mit einem A6-Prozessor und einem Retina-Display ausgestattet sein. Der Preis wird in den Vereinigten Staaten mit einem Zweijahresvertrag 99 US-Dollar für die 16 Gigabyte Version und 199 US-Dollar für die 32 Gigabyte Version betragen.

Apple bringt damit erstmals eine günstige Alternative zu seinem aktuellen iPhone heraus.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin