Dienstag, 15. Oktober 2019

Herrenmode: Die neuesten Trends für die kalte Jahreszeit

20. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Mode & Schönheit, Ratgeber, Vermischtes

Herrenmode aktuell: Braun, Orange, Rot – und locker. 
Bildrechte: Flickr A Male Model Enjoying The Park! Free Images CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Mehr als fünf Monate lang fast durchgehend bestes Wetter – der Sommer 2018 war wirklich etwas ganz Besonderes. Doch irgendwann muss auch der beste Sommer der kalten Jahreszeit weichen.

Spätestens im Oktober ist dann der Zeitpunkt gekommen, an dem die luftige Sommerkleidung im Kleiderschrank dicken Pullovern, kuscheligen Jacken und Mänteln Platz machen muss. Die aktuellen Männer-Modetrends deuten darauf hin, dass es in dieser Herbst-/Wintersaison besonders lässige und bequeme Exemplare sein werden.

Mit der richtigen Jacke dem Wind trotzen

Ein guter Windbreaker ist Gold wert – insbesondere in einer unbeständigen Jahreszeit wie dem Herbst. Besonders angesagt sind in diesem Herbst Jacken im Retro-Look, die sowohl zu Jeans als auch zu Chinos passen. Abgerundet wird das Outfit mit lässigen Sneakern, die im Idealfall die Farbe des Windbreaker aufgreifen.

Wem dieser Look zu sportlich ist, sollte sich einmal die Herren-Blousons der diesjährigen Winterkollektion anschauen – etwa im Onlineshop von Walbusch. Sie sind ebenfalls wasser- und windabweisend, und wirken etwas eleganter als Windbreaker.

Locker und lang geschnittene Herren-Mäntel

Elegant – und deutlich länger – fallen in diesem Jahr auch die Herren-Mäntel aus. Waren in den letzten Saisons überwiegend kurze bis mittellange Exemplare zu sehen, präsentierten die Designer auf den Shows für die diesjährigen Herbst-/Winterkollektionen vor allem lang geschnittene Mäntel.

In der Modewelt der Damen ist dieser Trend schon längst angekommen, nun ziehen auch die Herren nach. Diese locker (nicht tailliert) geschnittenen Mäntel werden übrigens offen getragen.

Skinny Jeans waren gestern

Sehr lässig kommt auch ein anderer Trend dieser Saison daher: Diesen Winter sind weite Hosen angesagt. Damit machen die Designer eine komplette Abkehr von den Styles der letzten Jahre, bei denen die Hosenbeine immer enger wurden – siehe Skinny Jeans. In den diesjährigen Herbst-/Winterkollektionen sind dagegen hauptsächlich weit geschnittene Hosen zu finden, die teilweise gar nicht mehr am Bein anliegen.

Wer sich mit keinem dieser beiden Extreme anfreunden kann, greift einfach auf Hosen im Straight-Leg-Schnitt zurück – das sind Modelle mit gerade geschnittenen Beinen. Eine solche Hose ist ein echtes Allround-Talent und hat das Zeug zum Klassiker, der alle Trends überdauert.

Die Farben des Herbstes – von Braun bis Orange

Was die Farben angeht, so wird die diesjährige Herbst-/Wintermode wie schon im Sommer von einer Farbe dominiert: Braun. Im letzten Jahr waren es vor allem braune Wildlederjacken und beigefarbene Mäntel, die die Laufstege dominierten. In diesem Jahr wird Braun auch immer häufiger im All-Over-Look getragen.

Zusätzlich bringen Orange und Rot reichlich Farbe und echte Herbststimmung in den Kleiderschrank.

Muster in vielen Varianten und Farbkombinationen

Braun, Orange und Rot wirken übrigens auch wunderbar als Muster, sei es in Form von Karos auf einem Anzug, schmalen Streifen auf einem Pullover oder einem bunten Ethno-Muster auf Hemden – der Experimentierfreudigkeit sind in dieser Saison kaum Grenzen gesetzt. Allerdings ist der All-Over-Look nur etwas für mutige, sehr modebewusste Männer.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin