Donnerstag, 29. Juni 2017

Panorama



Schaben und Kot in Großbäckereien gefunden

27. Juni 2017 | Von
Außen "Hui", innen oft Pfiu: Brote aus diversen Großbäckereien.
Foto: dts Nachrichtenagentur

München  – Deutschlands Verbraucher erfahren in der Regel nichts von ekelerregenden Zuständen in Lebensmittelbetrieben – trotz eines entsprechenden Gesetzes. Wie eine Stichprobe von acht bayerischen Großbäckereien zeigt, wurde die Öffentlichkeit selbst über eingebackene Schaben, Metallspäne und Kot, aber auch Schimmel und Dreck in den Backstuben nicht informiert. Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch hatte sich die Kontrollberichte der
[weiterlesen …]



FIFA stellt „Garcia-Report“ zum Download bereit – Millionengeschenke und Schiebereien

27. Juni 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Zürich  – Die FIFA hat den sogenannten Garcia-Bericht zum Download auf ihre Internetseite gestellt. Seit fast drei Jahren verweigerte die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) und Katar (2022) – jetzt ist er unter der Hand an Journalisten durchgereicht worden.  Die „Bild“ berichtet in ihrer Dienstagausgabe, ihr
[weiterlesen …]



Schmucktrends 2017: Das trägt Frau in diesem Sommer

25. Juni 2017 | Von
Groß, glitzernd, auffällig - das ist der Schmucktrend in diesem Jahr. 
Foto:  Flickr A9010020.jpg Andreas Kollmorgen CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Pünktlich zum offiziellen Sommerbeginn verwöhnt uns der Wettergott mit Temperaturen um die 30 Grad und blauem Himmel. Höchste Zeit für modebewusste Damen, sich eine luftig-leichte Garderobe zuzulegen. Mit welchem Schmuck Frau in diesem Jahr so schön strahlt wie die Sonne, zeigen die Trends für den Sommer 2017. Hauptsache auffällig: Bling Bling und Glitzer Glitzer In
[weiterlesen …]



Große Unterschiede bei Kaiserschnittrate in Kliniken

23. Juni 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Die Häufigkeit von Kaiserschnitten schwankt je nach Klinik zwischen 13 und 61 Prozent aller Entbindungen. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, berichtet die „Rheinische Post“. „Diese Unterschiede gehen überwiegend auf einrichtungsspezifische Vorgehensweisen zurück“, heißt es in der Antwort, aus der auch hervorgeht, dass in Deutschland im
[weiterlesen …]



BVB-Anschlag: Fußballer Ginter: „Gespielt wie in Trance“

21. Juni 2017 | Von
Bus von Borussia Dortmund.
Foto: dts nachrichtenagentur

Dortmund  – Der BVB-Spieler Matthias Ginter hat nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund im April 2017 nicht sofort wieder den Spielbetrieb aufnehmen wollen. Ihm sei „ziemlich schnell klar“ gewesen, „dass wir nicht sofort wieder Fußball spielen können“, sagte Ginter dem „Zeitmagazin“. Dennoch habe man „Glück im Unglück“ gehabt. Ärzte und Physiotherapeuten im
[weiterlesen …]



Studie: Geräte-Tests schönen Stromverbrauch

21. Juni 2017 | Von
Symbolbild Pfalz-Express

Berlin  – Viele Haushaltsgeräte verbrauchen im Alltag daheim deutlich mehr Energie, als beim Kauf im Geschäft versprochen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie mehrerer europäischer Umweltschutzorganisationen, über die die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet. Schuld an den teils dramatischen Differenzen zwischen Labor und Wohnzimmer sind demnach vor allem nicht eindeutige und technisch veraltete Tests, nach denen
[weiterlesen …]



Astrologie und Liebe: Diese Sternzeichen sollen (un)treue Seelen sein

21. Juni 2017 | Von
Was ist dran an der Astrologie?
Foto: Astronomical clock barnimages.com CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Waagen sind harmoniebedürftig, Löwen stehen gern im Mittelpunkt und Wassermänner halten an ihrer Unabhängigkeit fest – jedem Sternzeichen werden ganz bestimmte Eigenschaften zugeschrieben. Dass Sternzeichen einen gewissen Einfluss auf den Charakter eines Menschen haben, ist eine sehr weit verbreitete Annahme. Einer Studie zufolge sollen sie aber auch ausschlaggebend dafür sein, ob man in einer Beziehung
[weiterlesen …]



Saisonrückblick: Das lief dieses Jahr beim 1. FC Kaiserslautern schief

21. Juni 2017 | Von
FCK-Fans auf dem Betzenberg.
Foto: Pfalz-Express

Eine verlorene Saison war es für den 1. FC Kaiserslautern im Spieljahr 2016/2017. Letztendlich kann als positive Bilanz zum Saisonabschluss wohl nur vermerkt werden, dass der Abstieg in die 3. Liga verhindert werden konnte und dass nun die Möglichkeit besteht, sich in der nächsten Saison wieder vorteilhafter zu platzieren. In die Saison startete Kaiserslautern mit
[weiterlesen …]



Homöopathie: Wissenschaftler für Warnhinweise auf Verpackungen

14. Juni 2017 | Von
Der "Tropfen im Ozean", der "Informationen" zur Heilung erhalten soll: Bei homöopathischen Mitteln gibt es keinen einzigen wissenschaftlich fundierten Wirkungsnachweis. 
Foto: Pfalz-Express

Leipzig  – Vor dem heute in Leipzig beginnenden Homöopathie-Weltkongress hat sich Widerstand in der Fachwelt geregt. Der Pharmazeut und Leiter der Abteilung Gesundheit der Universität Bremen, Gerd Glaeske, forderte in der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ Warnhinweise auf Verpackungen alternativer Präparate. „Auch in der Schulmedizin ist nicht alles durch gute Studien belegt, was behauptet wird“, sagte der
[weiterlesen …]



Virtuelle Währungen – Traum oder reelle Chance?

14. Juni 2017 | Von
Mit Kryptowährungen Geld verdienen.
Bildquelle: FabreGov - 4565667526 / Shutterstock.com

Die Zukunft ist digital. Aber gilt das auch für die Finanzbranche? Der eine oder andere hat sicher schon einmal etwas von Bitcoin (BTC) gehört. Eine digitale Währung, die nichts oder zumindest sehr wenig mit dem klassischem Bankwesen zu tun hat. Aber die Welt der virtuellen Währungen, auch Kryptowährungen genannt, hat noch viel mehr zu bieten.
[weiterlesen …]



Streit um Antisemitismus-Doku: Knobloch kritisiert Arte

13. Juni 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Charlotte Knobloch, ehemalige Präsidentin des Zentralrates der Juden, hat die erneute Weigerung des TV-Senders Arte kritisiert, den Film „Auserwählt und ausgegrenzt. Der Hass auf Juden in Europa“ auszustrahlen. „Es wäre wichtig, dass diesen Film möglichst viele Menschen sehen. Ich appelliere an die Verantwortlichen, die Dokumentation zur besten Sendezeit im öffentlich-rechtlichen Fernsehen auszustrahlen und
[weiterlesen …]



Was können Online-Übersetzer wirklich?

13. Juni 2017 | Von
Online-Übersetzungsmaschinen tun sich in vielen Bereichen noch immer sehr schwer. 
Bildrechte: Flickr Dictionary jwyg CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Online-Übersetzer wie babelfish.de, leo.org, dict.cc oder Google Translator sind mittlerweile nahezu unersetzlich. Vor allem Schüler und Studenten verwenden die Online-Übersetzungsprogramme, um Fachliteratur zu lesen oder Texte in einer Fremdsprache zu verfassen. Doch professionelle Übersetzer raten von diesen Programmen ab. Erfahren Sie, was diese Dienste aktuell tatsächlich leisten können. Die Stärken von Online-Übersetzern Die Qualität der
[weiterlesen …]



Champions League ab Saison 2018/19 nur noch im Bezahlfernsehen

13. Juni 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Unterföhring  – Die Champions League wird ab der Saison 2018/19 nicht mehr im Free-TV ausgestrahlt werden. Der Pay-TV-Anbieter Sky sicherte sich als Rechtenehmer die Übertragungsrechte bis zur Saison 2020/21, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Außerdem sichte sich die Perform Group als Sublizenznehmer die Übertragungsrechte mehrerer Begegnungen: Sie wird ihre Spiele über ihren Streaming-Dienst DAZN
[weiterlesen …]



Neue Risse in belgischem Atomreaktor entdeckt

11. Juni 2017 | Von
Belgisches Parlament.
Foto: dts nachrichtenagentur

Brüssel  – Im belgischen Atomreaktor Tihange-2 nahe der deutschen Grenze sind weitere Risse aufgetreten. Bei Kontrollen am Hochdruckkessel seien durch Ultraschalluntersuchungen 70 weitere Risse entdeckt worden. Das teilte der belgische Innenminister Jambon auf Anfrage der Grünen mit. Die Sicherheit der Anlage sei nicht gefährdet. Trotz der neuen Risse werde die nationale Atomaufsicht keinen Einspruch gegen
[weiterlesen …]



Badezimmer neu gestalten: Aktuelle Einrichtungstrends

10. Juni 2017 | Von
Erholung pur: Ein schönes Badezimmer ist eine richtige Wohlfühl-Oase.
Foto: Pixabay, CC0 Public Domain

Namhafte Linien von Badmöbeln tragen mittlerweile dazu bei, dass sich die Einrichtung nicht nur an der Funktion orientiert. Die Vielfalt an modernen Formen, Farben und Materialien ermöglicht eine ganz individuelle Gestaltung. Neben angesagten Einrichtungsstilen sind vor allem persönliche Vorlieben zu berücksichtigen, damit ein Bad zum Wohlfühlen entstehen kann. Es folgt eine Übersicht der aktuellen Trends
[weiterlesen …]



Starke Vermüllung an Nordsee und Ostsee: Tonnenweise Plastik – Fische und Vögel mit Mikroplastik im Magen

9. Juni 2017 | Von
Möwe auf einem Müllhaufen am Meer.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Vermüllung an der deutschen Nordsee und deren Küstenabschnitte ist weiterhin besorgniserregend. Das geht aus einem „Faktenpapier“ des Umweltbundesamtes (UBA) vor, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Gegenüber 2012 habe es „keine signifikanten abnehmenden Trends in der Belastung durch Meeresmüll“ gegeben, heißt es in dem Dokument, der aktuelle Untersuchungen der Bundesbehörde und
[weiterlesen …]



Angebot im deutschen Fernbusmarkt geht zurück

8. Juni 2017 | Von
Fernbusse von Berlinlinienbus, Eurolines, MeinFernbus/Flixbus.
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Die Konsolidierung im deutschen Fernbusmarkt führt zu einem deutlich geringeren Angebot. „Die Zahl der Fahrten verringerte sich in eineinhalb Jahren um 35 Prozent“, sagte Verkehrsexperte Christoph Gipp vom Berliner Marktforschungsinstitut Iges der „Mitteldeutschen Zeitung“. So seien Ende 2015 pro Woche in Deutschland 4.653 Fahrten (Hin- und Rückfahrt) angeboten worden, aktuell sind es knapp
[weiterlesen …]



Therapie- und Beratungszentrum für Flüchtlinge: DRK-Mitarbeiter im Saarland erstochen

7. Juni 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken- In Saarbrücken ist am Mittwoch ein Mitarbeiter des DRK erstochen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten der Berater des Therapie- und Beratungszentrums für Flüchtlinge im Stadtteil Burbach und ein 27-jähriger Syrer aus bislang ungeklärten Gründen während eines Beratungsgespräches in Streit, teilte die Polizei mit. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe der 27-Jährige mit einem Messer auf
[weiterlesen …]



Erster Zeiskamer Orgelspaziergang: Meisterliches Konzert für die gute Sache

6. Juni 2017 | Von
Martin Erhard begann den Orgelspaziergang mit einem Konzert...
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zeiskam. „Man kann Gott nicht sehen, aber man konnte ihn heute hören. Wenn ein Mensch so begnadete Hände hat, kann nur Gott im Spiel sein“: Pfarrer Thomas Buchert und viele Besucher des ersten Zeiskamer Orgelspaziergangs waren sich darin einig, etwas ganz Besonderes an diesem Nachmittag erlebt zu haben. Beim ersten Zeiskamer Orgelspaziergang, dessen Erlös der
[weiterlesen …]



DFB-Chef Grindel schließt Boykott der WM in Katar nicht aus

6. Juni 2017 | Von
Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main – DFB-Chef Reinhard Grindel hat einen Boykott der Fußball-WM in Katar 2022 nicht grundsätzlich ausgeschlossen: „Es sind noch fünf Jahre bis zum Anpfiff der WM. In dieser Zeit müssen politische Lösungen vor Boykott-Androhungen den Vorrang haben“, sagte Grindel in einem auf der Internetseite des DFB veröffentlichten Interview. „Aber eines steht unabhängig davon fest: Grundsätzlich
[weiterlesen …]



Zwei Verletzte bei Brand von Asylbewerberheim in Hessen

4. Juni 2017 | Von
Foto: Pfalz-Express

Schlitz  – Beim Brand einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Vogelsbergkreis sind am Sonntag zwei Bewohner verletzt worden. Zu der Brandursache wollte die Polizei zunächst keine Angaben machen, es sei jedoch nicht von einer Straftat auszugehen. Zu dem Feuer in Schlitz-Fraurombach war es gegen 15.45 Uhr gekommen. Die beiden verletzten Personen im Alter von 15 und 21
[weiterlesen …]



Real Madrid gewinnt die Champions League

4. Juni 2017 | Von
Cristiano Ronaldo.
Foto: Pressefoto Ulmer via dts Nachrichtenagentur

Cardiff  – Real Madrid hat die Champions League der Saison 2016/17 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Samstagabend in Cardiff im Finale gegen Juventus Turin mit 4:1 durch. Cristiano Ronaldo hatte in der 20. Minute nach perfekt koordiniertem Teamplay und unter Beteiligung von Toni Kroos den Führungstreffer für Real erzielt, doch Juventus konnte nur sieben
[weiterlesen …]



Stadtschloss-Architekt: Tilgung von Kuppelkreuz aus Entwurf „inakzeptabel“

3. Juni 2017 | Von
Berlin. 
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Der Architekt des Berliner Stadtschlosses, Franco Stella, hält eine Tilgung des Kuppelkreuzes aus seinem Entwurf für „inakzeptabel“. „Ich denke, dass die Architektur, nicht der `Sündenbock` der vermeintlichen `Sünden` ihrer Erbauer oder Nutzer sein darf: Nur sehr wenige Baudenkmäler der europäischen Stadt könnten vor dieser Beschuldigung bestehen“, schreibt Stella in einem Gastbeitrag für die
[weiterlesen …]



DVB-T2-Umstellung: Wie ist der Start verlaufen?

1. Juni 2017 | Von
23 Prozent der Fernsehzuschauer haben auf  die neue Technik umgestellt. 
Foto: dts nachrichtenagentur

Um die DVB-T2-Umstellung Ende März diesen Jahres gab es einige Aufregung: Viele Fernsehzuschauer wussten nicht, mit welchen Auswirkungen sie durch die Umstellungen rechnen mussten. Inzwischen dürfte sich die Situation aufgeklärt haben: DVB-T2 ist eingeführt und das neue, mit Ausnahme der öffentlich-rechtlichen Sender kostenpflichtige, Freenet-TV befindet sich derzeit in noch in einer kostenlosen Testphase. Stellt sich
[weiterlesen …]



Wendt über Vorfälle beim Relegationsspiel in München entsetzt

31. Mai 2017 | Von
Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat sich entsetzt über die Vorfälle beim Relegationsspiel 1860 München gegen Jahn Regensburg geäußert. Dort war in der 80. Minute wurde das Spiel für gut 15 Minuten unterbrochen worden, weil 1860-Fans Becher, Sitzschalen und Stangen auf das Feld warfen. Zahlreiche Polizisten sicherten das Spielfeld ab, hatten
[weiterlesen …]



„Rock am Ring“: Konzertveranstalter Lieberberg verteidigt Getränkeverbot

30. Mai 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Konzertveranstalter Marek Lieberberg hat trotz Kritik von Fans das Getränkeverbot beim Festival „Rock am Ring“ verteidigt. „Mir geht es ausschließlich um die Sicherheit der Besucher und die Effektivität der Kontrollen“, erklärte Lieberberg. Erlaubt seien nur faltbare Getränkeflaschen mit einem Volumen von höchsten einem halben Liter. Sie dürften leer mitgebracht werden und auf dem
[weiterlesen …]



Bayern: 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

27. Mai 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Roding – In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums Leben gekommen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge sei es im Vorfeld zu verbalen Streitigkeiten unter Alkoholeinfluss mit anderen Bewohnern gekommen, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Sturz erfolgte aus dem Zimmer des 18-Jährigen im
[weiterlesen …]



Extremismus-Verein: Gewaltbereite Neonazis reisen von Demo zu Demo

24. Mai 2017 | Von
Foto: dts nachrichtenagentur

Berlin – Der Verein „Miteinander“ geht davon aus, dass es ein Netzwerk von gewaltbereiten Neonazis gibt, dessen Mitglieder quer durch Deutschland von Demo zu Demo reisen. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“. „Das sind gewaltbereite Dauer-Demonstranten“, sagte Torsten Hahnel, Mitarbeiter der Arbeitsstelle Rechtsextremismus des Vereins. Sicherheitskreise bestätigten diese Darstellung. Das Potenzial schätzt Hahnel auf mehrere hundert
[weiterlesen …]



Anschlag auf BVB-Bus: Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

24. Mai 2017 | Von
Foto: dts Nachrichtenagentur

Dortmund- Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. „Ich kann immer noch nicht verstehen, dass es offenbar ein Verrückter war, der aus Habgier heraus gehandelt hat“, sagte der Fußballprofi der „Welt“. „Ich bin kurz vor Weihnachten gefragt worden, was ich mir für das neue Jahr wünschen
[weiterlesen …]



Bond-Darsteller Roger Moore gestorben

23. Mai 2017 | Von
Quelle: Pfalz-Express

London  – Der Schauspieler Roger Moore ist tot. Das teilte seine Familie über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Demnach starb er im Alter von 89 Jahren in der Schweiz an einer Krebserkrankung. Bekannt war Moore vor allem für seine Rolle als James Bond. In den 1970er und 1980er Jahren spielte er in insgesamt sieben Filmen den
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin