Sonntag, 17. November 2019

Panorama

Baustellen: Ein Paradies für Diebe

15. November 2019 | Von

Von der Schaufel bis zum Bagger: Auf Baustellen finden sich allerlei Dinge, die zum Diebstahl verleiten. Das kostet Bauunternehmen Zeit und Geld. Doch es gibt wirkungsvolle Methoden, die vor Diebstahl schützen können. Damit müssen Täter rechnen Eigentlich sollte das vom Gesetzgeber im Strafgesetzbuch festgelegte Strafmaß schon abschreckend genug sein. Der Diebstahl von Material und Maschinen
[weiterlesen …]



Interner vs. ausgelagerter 3D Druck: Was macht mehr Sinn für mich?

14. November 2019 | Von

3D-Druck ist inzwischen aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Das erste Thema, mit dem man sich jedoch zuerst befassen muss, ist die Make-or-Buy-Entscheidung: Sollte 3D-Druck intern stattfinden oder lieber ausgelagert, also von einem externen Dienstleister gekauft werden? Bei der Überlegung, verschiedene Fertigungsschritte auszulagern, kommt man als Unternehmer um eine genaue Kosten-/Nutzen-Kalkulation nicht herum, um maximal
[weiterlesen …]



Euro 2020: Alles Wissenswerte rund um die Europameisterschaft im kommenden Jahr

12. November 2019 | Von

Bald ist es wieder soweit – die Fußballeuropameisterschaft naht. Dieses Mal gibt es zudem noch eine weitere Besonderheit: 2020 feiert die Europameisterschaft 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass haben die Verantwortlichen der UEFA entschieden, dass das Turnier diesmal in verschiedenen europäischen Ländern stattfinden soll. Normalerweise ist es üblich, dass die EM in nur einem Gastgeberland ausgetragen
[weiterlesen …]



(Vor-)Weihnachtszeit – Fresszeit: So kämpft man gegen die Pfunde

11. November 2019 | Von

In der Zeit vor Weihnachten und beim Fest selbst wird geschlemmt, was das Zeug hält. Hier ein Plätzchen, da eine Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt und schon zeigt die Waage gefühlt 50 Kilo mehr an. Blöd nur, wenn man die Pfunde nach der Festzeit wieder runterbekommen möchte. Da ist oft ein eiserner Wille gefragt, denn so
[weiterlesen …]



Rauswurf: Mainz 05 trennt sich von Cheftrainer Schwarz

10. November 2019 | Von

Mainz  – Der Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05 hat seinen bisherigen Cheftrainer Sandro Schwarz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Diese Entscheidung sei das Ergebnis „von intensiven Gesprächen am Samstagabend und Sonntagmorgen“, teilte der Verein am Sonntagmittag mit. Die Trennung sei „einvernehmlich“ erfolgt. Weitere Details wurden zunächst nicht mitgeteilt. Schwarz hatte den Cheftrainerposten bei
[weiterlesen …]



Drei Tote nach Verkehrsunfall auf A 67 bei Rüsselsheim

9. November 2019 | Von

Rüsselsheim  – Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 67 nahe der Anschlussstelle Rüsselsheim sind am frühen Samstagmorgen drei Menschen ums Leben gekommen. Gegen 03:36 Uhr war ein 24-jähriger Pkw-Fahrer mit zwei 26 Jahre alten Mitfahrern auf der A 67 in Fahrtrichtung Köln unterwegs, als er in Höhe der Anschlussstelle Rüsselsheim Ost aus bisher ungeklärter Ursache
[weiterlesen …]



Diamantbestattung: Eine in der Schweiz geborene Idee wird weltweit populär

4. November 2019 | Von

Diamanten aus Asche sind im Labor künstlich hergestellte Kristalle, die natürlichen Diamanten in jeder Hinsicht ähnlich sind. Die Idee ist in der Schweiz entstanden und wird dazu verwendet, Kremationsasche in wertvolle Diamanten zu verwandeln. Das ist deshalb möglich, weil die Asche von Menschen und Tieren größtenteils aus Kohlenstoff besteht – genau wie bei den in
[weiterlesen …]



Israels NOK-Chef unterstützt Olympia 2036 in Berlin

3. November 2019 | Von

Berlin – Der Chef des Israelischen Olympischen Komitees (NOK) spricht sich für Olympische Spiele 2036 in Berlin aus – hundert Jahre nach den Spielen im Nazi-Deutschland von 1936. „Mit den Olympischen Spielen 2036 in Berlin würde man eine sehr starke Botschaft an die Welt senden“, sagte Igal Carmi der „Bild am Sonntag“. „Eine Botschaft von
[weiterlesen …]



Juncker kündigt Memoiren an

2. November 2019 | Von

Brüssel  – EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will nach dem Ausscheiden aus dem Amt seine Memoiren schreiben. Das sagte er dem „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. „Ich habe Angst davor, dass ich dauernd `ich` schreibe“, sagte Juncker. Denn an sich selbst erinnere man sich. „Und das ergibt dann: ich, ich, ich“, so der EU-Kommissionspräsident weiter. Seine Memoiren
[weiterlesen …]



Medien-Unternehmer Kofler wirft Journalisten „links-grüne Heuchelei“ vor

2. November 2019 | Von

Berlin  – Mit deutlichen Worten kritisiert der Medien-Unternehmer Georg Kofler Medien und Journalisten in Deutschland und wirft ihnen einseitige Berichterstattung vor. „Im Medien- und Kulturbetrieb herrschen viel links-grüne Heuchelei und sozialistische Neidreflexe gegenüber Unternehmern. Es scheint intellektuell eleganter, links zu sein, aber First Class zu fliegen“, sagte Kofler dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Er habe aber selbst
[weiterlesen …]



Arbeiten in der Schweiz – worauf müssen deutsche Arbeitnehmer achten?

1. November 2019 | Von

Die Schweiz wird mit einem hohen Lebensstandard und einem hohen Lohnniveau in Verbindung gebracht. In den vergangenen Jahren entwickelte sich das Nachbarland deshalb zum beliebtEinwanderungsland für deutsche Arbeitnehmer. Grenzgänger, die in grenznahen Regionen leben und in der Schweiz arbeiten, bezeichnen die im Vergleich mit Deutschland guten Arbeitsbedingungen als Hauptgrund für eine Berufstätigkeit in der Schweiz.
[weiterlesen …]



GdP-Chef verurteilt Gewalt gegen Schiedsrichter

30. Oktober 2019 | Von

Berlin  – Für den Vorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, zeigt die Prügel-Attacke im hessischen Münster gegen einen Schiedsrichter, dass die Konfliktlösungskultur in der gesamten Gesellschaft nicht mehr ausgeprägt ist. Dies spiegele sich auch beim Amateurfußball wider: „Der Respekt in der Gesellschaft nimmt weiter ab – auch auf dem Fußballplatz. Die Aggressionen zwischen
[weiterlesen …]



Kaiserslautern – Hundehalter rastet aus

17. Oktober 2019 | Von

Kaiserslautern – Am Dienstagmorgen eskalierte eine Auseinandersetzung zwischen einem 26-jährigen Hundehalter und einer Mitarbeiterin der Post. Vor einem Ablagekasten der Deutschen Post verrichtete der Hund des 26-jährigen sein großes Geschäft. Da der Hundehalter keine Anstalten machte, den Kot zu entfernen, sprach ihn eine Mitarbeiterin der Post an. Sie bat ihn, den Hundekot mitzunehmen und zu
[weiterlesen …]



Der mysteriöse Fall einer isolierten Familie hält die Niederlande in Atem

16. Oktober 2019 | Von

Ruinerwold (Niederlande) – Der mysteriöse Fall einer von der Außenwelt abgeschnittenen Familie hält die Niederlande in Atem. Es ist ein Fall der sprachlos macht. Am 13. Oktober betritt ein junger Mann einen Pub in der niederländischen Kleinstadt Ruinerwold, unweit der deutschen Grenze. Dort berichtet er dem Wirt Unglaubliches: Er sei von einem Bauernhof in der
[weiterlesen …]



Kinderschutzbund verlost Tickets für Familienkonzert

16. Oktober 2019 | Von

Landau – Am Sonntag, 10. November um 15:00 Uhr findet in der Landauer Jugendstil-Festhalle, Mahlastraße 3 ein Familienkonzert zu Hans Christian Andersens Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ statt. Präsentiert wird das Stück von Musikern des SWR Symphonieorchesters und dem SWR Vokalensemble zugunsten des Herzenssache e.V. Der Deutsche Kinderschutzbund Landau-SÜW e.V. verlost telefonisch unter 06341-141414 zwanzig Tickets
[weiterlesen …]



Saša Stanišic bekommt Deutschen Buchpreis und kritisiert Peter Handke

14. Oktober 2019 | Von

Frankfurt/Main – Der Autor Saša Stanišic bekommt für seinen Roman „Herkunft“ den Deutschen Buchpreis 2019. Das gab die Jury am Montagabend auf der Frankfurter Buchmesse bekannt. Die Auszeichnung ist mit 25.000 Euro dotiert. „Herkunft“ ist stark autobiografisch geprägt. Stanišic stammt aus Bosnien und Herzegowina, flüchtete aber als Jugendlicher mit seinen Eltern nach Deutschland und wuchs
[weiterlesen …]



Thüringer Verfassungsschutz: „Wir haben gewarnt“

14. Oktober 2019 | Von

Erfurt  – Für den Präsidenten des Thüringer Verfassungsschutzes, Stephan Kramer, kam der Anschlag von Halle prinzipiell nicht überraschend. „Der Modus Operandi ist nach den Anschlägen von Anders Breivik in Oslo, Brenton Tarrant in Christchurch und Patrick Crusius in El Paso, um nur einige Angriffe zu nennen, nicht neu. Wir haben davor gewarnt, dass es jederzeit
[weiterlesen …]



Schweinsteiger beendet seine Fußballkarriere

8. Oktober 2019 | Von

Chicago  – Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler und langjährige Profi des FC Bayern München, Bastian Schweinsteiger, hat seine aktive Fußballkarriere beendet. „Mein Abschied als aktiver Spieler stimmt mich ein bisschen wehmütig, aber freue mich auch auf die spannenden Aufgaben, die mich bald erwarten. Dem Fußball werde ich treu bleiben“, teilte Schweinsteiger am Dienstag über den Kurznachrichtendienst
[weiterlesen …]



Kaffee: Leckere Sorten fair gehandelt

8. Oktober 2019 | Von

Der Filterkaffee feiert ein regelrechtes Comeback nach all den Pads und Kapseln. Im Bereich der Röstungen gibt es viele Unterschiede, die auch den Geschmack prägen. Fair gehandelter Kaffee liegt nicht nur im Trend, sondern unterstützt auch die Produktionsländer. Leckere Sorten schmecken den Pfälzern besonders gut. Pfälzer legen Wert auf gute Kaffee-Kultur Ein leckerer Kaffee braucht
[weiterlesen …]



Österreich von 5-fach-Tötungsdelikt geschockt

6. Oktober 2019 | Von

Kitzbühel  – In Österreich sorgt ein 5-fach-Tötungsdelikt für Schlagzeilen. Ein Jugendlicher soll im Tiroler Nobelskiort Kitzbühel am Sonntag seine Freundin und vier ihrer Familienmitglieder umgebracht haben, berichtete die „Kronen-Zeitung“. Im Bericht ist von „Eifersucht“ als Tatmotiv die Rede, auch andere österreichische Medien sprechen allesamt von „Mord“. Der junge Mann sein in Polizeigewahrsam, hieß es. Die
[weiterlesen …]



Datenschützer „entsetzt“ über neue Smart-Home-Geräte

6. Oktober 2019 | Von

Berlin  – Die jüngsten Produktvorstellungen von Smart-Home-Geräten mit eingebauten Kameras versetzen deutsche Datenschützer in Unruhe. In der „Welt am Sonntag“ warnte Ulrich Kelber, Bundesbeauftragter den Datenschutz, ausdrücklich vor ihrer Verwendung. In den vergangenen Monaten hatten Tech-Konzerne wie Google, Amazon und Facebook neue Überwachungskameras, Bewegungssensoren oder smarte Displays vorgestellt. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und Richtmikrofonen
[weiterlesen …]



Reichelt plant „Bild“-TV als Gegenentwurf zu ARD und ZDF

4. Oktober 2019 | Von
Fernbedienung für den Fernseher

Berlin  – „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt, plant das künftige Fernsehprogramm der Zeitung als Gegenentwurf zu ARD und ZDF. „Wir wollen das Land, die Welt, die Politik und den Alltag der Menschen so zeigen, wie es die Leute erleben, und nicht so steril und weichgespült wie teilweise bei den Öffentlich-Rechtlichen“, sagte Reichelt dem „Spiegel“ in seiner aktuellen
[weiterlesen …]



Whistleblower Patrick J. musste Bundeswehr doch verlassen

1. Oktober 2019 | Von

Der Bundeswehrsoldat Patrick J., der seit 2016 auf eine Vielzahl von rechtsextremen Vorfällen in der Armee hingewiesen hatte, wurde doch aus der Bundeswehr entlassen. Er habe am Montag seinen letzten Tag im Dienst gehabt, berichtet die „taz“ in ihrer Mittwochausgabe unter Berufung auf den Mann. Bereits vor Wochen sei ihm ein Dienstende zum 30. September
[weiterlesen …]



Modedesigner Kretschmer lobt Kleidungsstil von Merkel

30. September 2019 | Von

Berlin  – Guido Maria Kretschmer, einer der erfolgreichsten deutschen Modedesigner, lobt den Kleidungsstil von Bundeskanzlerin Angela Merkel. „Ich finde die Hosenanzüge von Angela Merkel gut. Ich werde mich hüten, etwas anderes zu sagen. Was soll sie denn anziehen, wenn sie sich mit 30 Männern treffen und unterhalten muss?“, sagte Kretschmer dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. Merkel sei
[weiterlesen …]



Fall Relotius soll verfilmt werden

29. September 2019 | Von

Hamburg  – Der Fälschungsskandal um den Spiegel-Reporter Claas Relotius soll laut eines Berichts der Süddeutschen Zeitung verfilmt werden, und zwar vom deutschen Regisseur Michael „Bully“ Herbig. Grundlage sei das Buch des freien Reporters Juan Moreno, in dem dieser aufgeschrieben hat, wie er dem lügenden Reporter Relotius auf die Schliche kam. Das Buch ist gleich in
[weiterlesen …]



Oberbayern: 28-Jährige stürzt auf A 96 aus Auto und stirbt

26. September 2019 | Von

Landsberg am Lech – Auf der Autobahn 96 im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech ist am Mittwochnachmittag eine 28-jährige Frau aus einem fahrenden Auto gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau durch eine geöffnete Schiebetüre aus dem von ihrem Ehemann gelenkten Fahrzeug gefallen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dieser
[weiterlesen …]



FIFA-Awards: Klopp bester Trainer – Messi ist Weltfußballer

23. September 2019 | Von

Mailand  – Der deutsche Fußballtrainer Jürgen Klopp ist bei der Weltfußballer-Gala in Mailand vom Fußballverband FIFA als Welttrainer des Jahres 2019 ausgezeichnet worden. „Keiner hätte vor 10 Jahren gedacht, dass ich hier stehe“, sagte der Coach des Champions-League-Siegers FC Liverpool. Klopp setzte sich gegen Pep Guardiola von Manchester City und Mauricio Pochettino von Tottenham Hotspur
[weiterlesen …]



ZdK-Präsident verteidigt „synodalen Weg“

22. September 2019 | Von

Bonn – Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, hält es für notwendig, dass die Bischöfe und Laien mit verbindliche Beschlüsse Konsequenzen aus dem Missbrauchsskandal ziehen. „Nur zu diskutieren, reicht nicht, denn die Kirche steckt in einer tiefen Vertrauenskrise“, sagte Sternberg der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Wenn Beschlüsse die Weltkirche beträfen, „werden wir unser
[weiterlesen …]



Saudischer Botschafter: Türkei hält im Fall Kashoggi Beweise zurück

20. September 2019 | Von
Türkische Fahne

Berlin  – Die Türkei hält aus Sicht des saudi-arabischen Botschafters in Deutschland, Faisal bin Farhan Al-Saud, bewusst Beweise zurück, die zur Aufklärung des Mordes am saudischen Journalisten Jamal Khashoggi beitragen könnten. „Die Türkei hilft nicht bei der Aufklärung. Sie hält bewusst mögliche Beweise zurück, zum Beispiel die Verbindungsnachweise von Khashoggis Telefon. Damit könnten wir herausfinden,
[weiterlesen …]



Fünf Tipps zur Verarbeitung einer Trennung

20. September 2019 | Von

Es gibt wohl kaum einen Menschen, der nicht in tiefe Trauer nach einer Trennung verfällt. Demjenigen, der Schluss gemacht hat, fällt es in der Regel leichter, er hatte Zeit, sich darauf vorzubereiten und einzustellen. Die Verlassenen sind es, die mit ihrem Schicksal hadern und sich entweder den Ex zurück wünschen oder sich von allem und
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin