Mittwoch, 18. September 2019

Panorama

Comics erwachen zum Leben: Messe Wie.MAI.KAI öffnet ihre Türen in Flörsheim

18. Juni 2019 | Von

Bunte Kostüme, ausgefallene Figuren und eine Welt, die für viele Außenstehende schwer zu greifen ist: Das Cosplay- und Manga-Universum ist eine Welt für sich, die im Juni zu Gast in Flörsheim ist. In der Stadthalle Flörsheim sind die Vorbereitungen im vollen Gange. Denn am 22. und 23. Juni wird sich die idyllische Stadt mit ihren
[weiterlesen …]



Franco Zeffirelli ist tot

15. Juni 2019 | Von

Rom  – Der italienische Regisseur Franco Zeffirelli ist tot. Er starb am Samstag in Rom im Alter von 96 Jahren. 1946 kam Zeffirelli zu der Theatertruppe von Luchino Visconti, der großen Einfluss auf ihn hatte. Seit den 1950er-Jahren wurde er als Bühnenregisseur für Opern bekannt. Zeffirelli war unter anderem an der Mailänder Scala, der Wiener
[weiterlesen …]



„Bild“: BVB will Hummels zurückholen

15. Juni 2019 | Von

Dortmund  – Bundesligist Borussia Dortmund arbeitet laut eines Berichts der „Bild-Zeitung“ ernsthaft daran, Mats Hummels wieder vom FC Bayern zurück zuholen. Eine „Transfer-Sensation“ bahne sich an, es gebe bereits „konkrete Gespräche zwischen BVB und Bayern“, schreibt die Zeitung in ihrer Samstagausgabe unter Berufung auf eigene Quellen. Angeblich solle der Deal schon in der nächsten Saison
[weiterlesen …]



Altersvorsorge: Mini-Rente für Millionen Deutsche?

14. Juni 2019 | Von

Eine Anfrage im Bundestag hat es an den Tag gebracht: Über elf Millionen Deutsche verdienen heute so wenig, dass ihnen im Alter ein Leben auf Mindestniveau droht. Sie werden mit ihrer zukünftigen Rente voraussichtlich nicht über die Grundversorgung von durchschnittlich 814 Euro hinauskommen. Konsequenz: Die private Vorsorge ist wichtiger als je zuvor. Ein Drittel der
[weiterlesen …]



Die Vorteile von Kreuzfahrten

11. Juni 2019 | Von

Wer kennt das nicht: Jedes Jahr wird diskutiert, wohin es in den Urlaub gehen soll.  Das Programm einer Kreuzfahrt ist von Beginn an festgelegt und erspart eine Menge Stress von Anfang an. Mit einer Kreuzfahrt hat der Urlauber die Möglichkeit, unterschiedliche Reiseziele gleichzeitig zu verbinden. Auch werden die unterschiedlichsten Eindrücke durch mehrstündige Aufenthalte an Land
[weiterlesen …]



Frontex: EU-Staaten fehlen 5.000 Grenzbeamte

9. Juni 2019 | Von

Warschau  – Die Länder der Europäischen Union (EU) setzen aktuell 5.000 weniger Grenzbeamte ein als eigentlich notwendig wären. Das ist das Ergebnis einer sogenannten Schwachstellenanalyse von Frontex, der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache. Frontex-Direktor Fabrice Leggeri sagte der „Welt am Sonntag“: „Wir haben festgestellt, dass die EU-Staaten insgesamt auf dem Papier 115.000 Grenzbeamte
[weiterlesen …]



Deutsche Post öffnet jährlich mehr als 12.000 Drogen-Briefe

4. Juni 2019 | Von

Berlin  – Der illegale Online-Handel mit Drogen aus dem sogenannten „Darknet“ hat stark zugenommen und floriert in Deutschland regelrecht. Das belegen jetzt neue Zahlen der „Briefermittlungsstelle der Deutschen Post AG“ in Marburg, über die „Bild“ berichtet. Demnach gehen in der sogenannten „Service Stelle Briefermittlung“ täglich bis zu 16.000 Briefe (bis 2 kg) ein, die keinem
[weiterlesen …]



Kardinal Kasper: Priesterweihe für Frauen ausgeschlossen

4. Juni 2019 | Von

Rom  – Der emeritierte Kurienkardinal Walter Kasper hält die Priesterweihe von Frauen in der katholischen Kirche für ausgeschlossen. Papst Johannes Paul II. habe „endgültig festgehalten, dass die Kirche keine Vollmacht zur Priesterweihe von Frauen hat“, sagte Kasper der „Frankfurter Rundschau“. Daran sehe sich auch Papst Franziskus gebunden. Nicht alle Leitungsaufgaben in der Kirche bedürften der
[weiterlesen …]



800 Bundeswehr-Soldaten nach Einsatz im Ausland dienstunfähig

25. Mai 2019 | Von

Berlin – Die Auslandseinsätze der Bundeswehr haben für immer mehr deutsche Soldaten schwere gesundheitliche Folgen. Laut eines Berichts der „Bild“ sind derzeit etwa 800 Bundeswehr-Angehörige infolge der Einsätze in Afghanistan, Mali und anderen Ländern dienstunfähig. Sie befinden sich in sogenannter „Schutzzeit“. Heißt: in medizinischer Behandlung oder einem Programm zur Wiedereingliederung ins Berufsleben. Rund 1.400 Soldaten
[weiterlesen …]



Italiener brachten Juncker das Küssen bei

24. Mai 2019 | Von

Brüssel  – EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat erklärt, warum er in Brüssel so häufig andere Politiker geküsst hat, etwa seinen Gegenkandidaten bei der Europawahl 2014, Martin Schulz (SPD). „Ich stamme aus dem Süden Luxemburgs, dem Stahlrevier. Ich bin dort mit vielen Italienern aufgewachsen, die umarmen und küssen sich oft. Das habe ich wohl angenommen“, sagte Juncker
[weiterlesen …]



Studie: Meinungsfreiheit ist liebstes Grundrecht der Deutschen

23. Mai 2019 | Von

Berlin  – Die Meinungsfreiheit ist nach einer Studie der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) das „Lieblingsgrundrecht“ der Deutschen. Die in Artikel 5 des Grundgesetzes verankerte Freiheit der Meinung, der Presse, der Kunst und der Wissenschaft sei für die meisten Befragten das wertvollste Grundrecht, heißt es in einer Erhebung des KAS-Forums für Empirische Sozialforschung, über welche die „Rheinische
[weiterlesen …]



DLRG-Präsident verlangt Schwimmunterricht ab erster Klasse

23. Mai 2019 | Von

Berlin – Nach dem Tod zweier Kinder in einem Gartenteich in Niedersachsen hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gefordert, Schwimmunterricht in Grundschulen flächendeckend ab der ersten Klasse einzuführen. „59 Prozent der Schüler, die auf eine weiterführende Schule wechseln, können nicht sicher schwimmen“, sagte DLRG-Präsident Achim Haag der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Dies sei nicht das einzige Problem.
[weiterlesen …]



Fußball: Bayern München ist wieder deutscher Meister

23. Mai 2019 | Von

Am letzten Spieltag der Bundesliga hat sich der FC Bayern München die deutsche Meisterschaft gesichert, zum siebten Mal in Folge. Für die erfolgsverwöhnten Bayern keine Neuigkeit: Der Traditionsverein aus München ist mit nun 29 Meistertiteln deutscher Rekordhalter. Dennoch sah es in diesem Jahr nicht von Anfang an nach einem neuen Titelgewinn aus. Nach einem holprigen
[weiterlesen …]



„Spiegel“-Redakteur verteidigt Veröffentlichung von Strache-Video

19. Mai 2019 | Von

Hamburg  – „Spiegel“-Redakteur Wolf Wiedmann-Schmidt hat die Veröffentlichung des Skandal-Videos mit kompromittierenden Aussagen des bisherigen österreichischen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache (FPÖ) verteidigt. „Wir haben das öffentliche Interesse an den Ausschnitten, die wir gezeigt haben, als sehr hoch bewertet“, sagte Wiedmann-Schmidt dem Fernsehsender n-tv. Da werde unverhohlen angeboten, wenn man der FPÖ auf Platz eins verhelfe, dann
[weiterlesen …]



Explosion in Wohnhaus im Allgäu – mehrere Vermisste

19. Mai 2019 | Von
Feuerwehrmann im Einsatz

Rettenbach am Auerber  – In der Gemeinde Rettenbach am Auerberg im schwäbischen Landkreis Ostallgäu ist es am Sonntagmorgen in einem Wohnhaus zu einer Explosion gekommen. Das Haus stürzte als Folge komplett ein, berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Polizeiangaben. Laut eines Berichts des Bayerischen Rundfunks werden bis zu vier Personen noch in den Trümmern
[weiterlesen …]



Todesfall von Köthen: Hauptangeklagter zu 17 Monaten verurteilt

17. Mai 2019 | Von

Dessau-Roßlau  – Im Prozess um den Tod des Kötheners Markus B. hat das Landgericht Dessau am Freitag die Urteile verkündet. Der 17 Jahre alte hauptangeklagte Afghane wurde zu einem Jahr und fünf Monaten Gefängnis verurteilt, sein 19-jähriger Landsmann wegen zusätzlich zwei weiterer Taten zu einer Gesamtstrafe von einem Jahr und acht Monaten. Verurteilt wurden die
[weiterlesen …]



Bauen und Wohnen – Das sind die diesjährigen Häusertrends

17. Mai 2019 | Von

Zu Jahresbeginn zeichnen sich bereits Trends ab, die das Wohnen im Jahr 2019 beeinflussen. Der folgende Beitrag stellt die aktuellen Häusertrends vor.  Holz und Sichtbeton Holz ist für Architekten der Baustoff der Zukunft. Wolkenkratzer wurden in der Vergangenheit aus Beton und Stahl errichtet. Der nachwachsende Rohstoff Holz bietet Bauherrn ein enormes Potenzial. Holz expandiert sowohl
[weiterlesen …]



Bei Eurovision 2019 gehen Träume in Erfüllung  

16. Mai 2019 | Von

Wer von uns kennt nicht dieses aufregende Gefühl, mit unbekanntem Ziel die Koffer zu packen, um Träume verwirklichen zu wollen? Mit der Eurovision haben angehende Sänger allerdings ein deutliches Ziel vor Augen. Tel Aviv 2019! Beim Eurovision Song Contest handelt es sich um die weltweit größte Musikshow mit Millionen von Zuschauern. Eurovision wurde in Genf
[weiterlesen …]



Fall Lügde: Erste Anklage umfasst rund 300 Missbrauchsfälle

14. Mai 2019 | Von

Detmold  – Bei der ersten Anklage im Fall Lügde geht es offenbar um rund 300 Fälle von sexuellem Missbrauch, darunter rund 230 als schwer eingestufte Fälle. Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Justizkreise. Als Geschädigte werden in der Anklage demnach 21 Kinder und Jugendliche genannt. Ihre Aussagen bilden auch den Kern der Anklage.
[weiterlesen …]



Meghan Markle und Prinz Harry: Baby ist da

6. Mai 2019 | Von

London  – Herzogin Meghan hat am Montag einen Sohn zur Welt gebracht. Nach Angaben des britischen Königshauses erblickte das erste Kind von Meghan (37) und Prinz Harry (34) am frühen Montagmorgen das Licht der Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es weiter. Zuvor hatte das Königshaus bereits mitgeteilt, dass die Wehen bei Meghan eingesetzt
[weiterlesen …]



Elbrus – der weiße Berg

6. Mai 2019 | Von

Unnahbare Bergriesen mit eisigem Gipfel, abschreckende Felszinnen, zerklüftete Gletscherlandschaften sowie idyllische Täler und romantische Bauerndörfer – der Kaukasus. Der Traum für viele europäische Bergsteiger, der Elbrus, ist ein waschechter Russe: Rauer Berg mit sanftem Kern, einstmals ein feuerspuckender Vulkan, nun ein eindrucksvoller Eisriese. Nur etwas mehr als zehn Kilometer nördlich der Kontinentalgrenze steigt der mehr
[weiterlesen …]



100 Einsätze in NRW wegen ausufernder türkischer Hochzeitsfeiern

1. Mai 2019 | Von

Düsseldorf – Die nordrhein-westfälische Polizei ist in den vergangenen drei Wochen zu 100 Einsätzen wegen ausufernder Feiern von Hochzeitsgesellschaften ausgerückt. Dies teilte ein Sprecher des NRW-Innenministeriums auf Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeigers“ mit. Die meisten davon hatten demnach mit einem Eingriff in den Straßenverkehr zu tun. Zeitweise wurden sogar Autobahnen durch die Feiernden blockiert. Das Ministerium
[weiterlesen …]



Neues Video soll IS-Anführer al-Baghdadi zeigen

29. April 2019 | Von

Bethesda  – Ein neues Video soll den bereits vielfach für tot erklärten Anführer der islamistischen Terrororganisation „Islamischer Staat“, Abu Bakr al-Baghdadi zeigen. Das US-Beratungsunternehmen „Site Group“, das sich auf die Analyse solcher Informationen aus IS-Kreisen spezialisiert hat, veröffentlichte am Montag Bilder aus einem Film, der eine Person zeigt, die neben einem Maschinengewehr sitzt und mit
[weiterlesen …]



Alternative Sportarten zum Fußball

29. April 2019 | Von

Fußball dominiert weltweit, jedoch gibt es auch andere faszinierende und tolle Sportarten, die außerdem nicht nur die Beine so stark beanspruchen, sondern den gesamten Körper. Es ist wichtig zu wissen, dass man unzählige Alternativen zum Fußball hat, Sport zu betreiben. Sich für eine andere Sportart zu entscheiden, kann gesundheitliche und psychische Vorteile mit sich bringen
[weiterlesen …]



Missbrauchsfall Lügde: NRW-Innenminister Reul kritisiert Polizei: „Es gab Behördenversagen“

27. April 2019 | Von

Düsseldorf  – Als Konsequenz aus den Ermittlungspannen im Missbrauchsfall von Lügde will der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) den Campingplatz komplett durchsuchen lassen. Zehn Jahre lang sollen dort mindestens 40 Kinder sexuell missbraucht worden sein. Von über tausend Taten ist die Rede. Mehrere Hinweise an Polizei und Jugendämter wurden ignoriert, Beweismittel, die ein Kommissaranwärter auf
[weiterlesen …]



Ellen Schwiers ist tot

26. April 2019 | Von

München  – Die Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot. Sie starb laut übereinstimmenden Medienberichten am Freitagmorgen im Alter von 88 Jahren. Nach bestandener Schauspielprüfung begann Schwiers ihr erstes Engagement am Theater Koblenz. 1949 stand sie in dem Film „Heimliches Rendezvous“ erstmals vor der Kamera. Bei den Burgfestspielen Jagsthausen spielte Schwiers 1967 die Rolle der Adelheid in
[weiterlesen …]



Ai Weiwei attackiert VW-Konzern und Berlinale

26. April 2019 | Von

Berlin – Der in Berlin lebende chinesische Künstler Ai Weiwei wirft den deutschen Autokonzernen Volkswagen und Audi vor, zumindest indirekt Teil westlicher Zensur zu sein. Grund seines Ärgers: Ai hatte an dem Film „Berlin, I love you“ mitgewirkt, der dann von der Berlinale-Führung abgelehnt worden sei, „obwohl das Segment, das ich bearbeitet hatte, schon vorher
[weiterlesen …]



Aschaffenburg: Stier flüchtet von Schlachthof – Polizei jagt Tier durch die Stadt

24. April 2019 | Von

Aschaffenburg  – Im bayerischen Erlenbach am Main nahe Aschaffenburg ist ein Stier am Dienstagmittag vom Gelände eines Schlachthofes geflüchtet. Nachdem ein Metzger die Polizei verständigte, nahmen mehrere Streifenbesatzungen die Verfolgung auf das Tier auf und jagten es durch die Stadt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nachdem er eingekreist worden war, verhielt sich der Stier
[weiterlesen …]



Hannelore Elsner im Alter von 76 Jahren gestorben

23. April 2019 | Von

Berlin  – Die Schauspielerin Hannelore Elsner ist am Ostersonntag im Alter von 76 Jahren gestorben. Das bestätigte der Familienanwalt dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Als Anwälte der Familie von Hannelore Elsner haben wir die traurige Pflicht, der Öffentlichkeit mitzuteilen, dass Hannelore Elsner überraschend schwer erkrankt und am Ostersonntag friedlich eingeschlafen ist. Wir bitten, aus Respekt vor der
[weiterlesen …]



Wetterdienst warnt vor nächstem Dürresommer

23. April 2019 | Von
Bewässerungsanlage auf Feldern

Offenbach  – Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat aufgrund der anhaltenden Trockenheit und des Niederschlagsdefizits aus dem vergangenen Jahr vor einem erneuten Dürresommer in Deutschland gewarnt. „Sollte die trockene Witterung in den kommenden Monaten anhalten, könnte sich die Dürre des Jahres 2018 wiederholen oder sogar übertroffen werden“, sagte der Leiter Agrarmeteorologie des DWD, Udo Busch, am
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin