Sonntag, 04. Dezember 2016

Busfahrer fährt rücksichtslos: Radfahrer wird gefährdet

17. September 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Foto: www.pfalz-express.de

Queichheim. Am Mittwochmorgen (16. September)  fuhr ein 39 jähriger Radfahrer auf der Queichheimer Hauptstraße, als er von einem Linienbus überholt wurde.

Bereits beim Überholen hielt der Busfahrer den geforderten Seitenabstand nicht ein, so dass es sehr eng wurde. Als dann noch Gegenverkehr kam, zog der Busfahrer sein Fahrzeug ruckartig nach rechts und schnitt den Radfahrer.

Um einen Unfall zu vermeiden konnte der Radfahrer gerade noch ausweichen und zwischen zwei geparkten Autos anhalten. Der Radfahrer erstattete Anzeige gegen den Busfahrer.

Teile des Kennzeichens liegen vor so dass die Polizei davon ausgeht, den Fahrer zu ermitteln. Die Polizei sucht Zeugen die den Vorfall beobachtet haben. Sie können sich unter der Telefonnummer 06341-2870 bei der Polizei melden. (pol-landau)

Zur Startseite

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin