Dienstag, 28. Januar 2020

Speyer: Von unbekanntem Radfahrer vom Rad gestoßen

11. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild red

Speyer – Ein 41-jähriger Radfahrer aus Römerberg wurde am Dienstagabend, als er mit seinem Fahrrad den Radweg neben der Landauer Straße in Richtung Speyer fuhr, kurz nach der Abfahrt L507 von einem entgegenkommenden Radfahrer gezielt gegen die Schulter gestoßen, so dass er stürzte.

Der Mann erlitt Rippen-, Brust und Knieprellungen. Der Grund für das Verhalten des entgegenkommenden Radfahrers (Geschlecht, Größe, Alter unbekannt) ist derzeit völlig unklar. Der Fahrradweg war laut dem Geschädigtem breit genug für beide Radfahrer.

Die Polizei sucht nun nach einem Tatverdächtigen mit schwarzem Parka und schwarzer Mütze. Zeugenhinweis werden unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegengenommen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin