Dienstag, 19. Januar 2021

Wildwest in Göcklingen: Busfahrer verfolgt Autofahrerin

30. Mai 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Symbolbild Pfalz-Express

Symbolbild Pfalz-Express

Göcklingen. Ein rasender Busfahrer bedroht und verfolgt eine Autofahrerin: Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstag (27. Mai), wurde aber von einer 47-jährigen Frau erst am Montagnachmittag bei der Polizei gemeldet.

Passiert war Folgendes: Die Frau fuhr mit ihrem Auto auf der kurvenreichen Hauptstraße durch Göcklingen. In einer Linkskurve kam ihr ein Linienbus entgegen, beide Fahrzeuge mussten bis zum Stillstand abbremsen. Der Busfahrer zeigte der Frau daraufhin den berühmt-berüchtigten „Mittelfinger“.

Der Busfahrer stieg sogar aus seinem Bus und rannte wutentbrannt auf das Auto der Frau zu. Die verriegelte ihr Fahrzeug. Der Busfahrer rüttelte an den Türgriffen und schlug auf das Autodach und gegen den Außenspiegel. Der Außenspiegel klappte ein, ohne jedoch beschädigt zu werden.

Die Frau wendete ihr Auto, um dem Busfahrer zu entkommen. Dieser folgte ihr mit seinem Bus bis zu einer engen Nebenstraße, bis er wegen der Abmessungen des Busses nicht mehr weiterkam. Über das abgelesene Kennzeichen konnte der Busfahrer, ein 61-jähriger Mann, von der Polizei als Fahrer ermittelt werden.

Wie die Fahrgäste die Verfolgungsjagd empfunden haben, ist nicht bekannt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Wildwest in Göcklingen: Busfahrer verfolgt Autofahrerin"

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    Die Version vom Busfahrer wäre auch interessant!
    😉

Directory powered by Business Directory Plugin