Dienstag, 23. Juli 2019

Landau: Fahrgast will Busfahrer schlagen

14. Juli 2019 | 3 Kommentare | Kategorie: Landau

Symbolbild: Pfalz-Express

Landau – Ein betrunkener Bus-Fahrgast wurde am Samstag nach Auseinandersetzungen mit Fahrgästen von dem 62-jährigen Busfahrer am Busbahnhof aufgefordert, das Fahrzeug zu verlassen.

Der Mann weigerte sich, den Anweisungen Folge zu leisten, wurde aggressiv und versuchte den Busfahrer zu schlagen. Die drei Begleiter des Aggressors konnten das jedoch verhindern, so die Polizei. Der Täter flüchtete daraufhin in eine unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: Ausländischer Phänotyp, ca. Anfang 20, kurz geschorene Haare, trug ein dunkles Oberteil und Jeanshose und hatte einen roten Rucksack.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau unter der Telefonnummer 06341-287-0 oder per E-Mail an  pilandau@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

3 Kommentare auf "Landau: Fahrgast will Busfahrer schlagen"

  1. Bengt sagt:

    ,,Ausländischer Phänotyp“ ist ein neuer, recht spannender Begriff 😉

  2. GGGGGGKKKKKEEEE sagt:

    „ein neuer, recht spannender Begriff“

    Es handelt sich um Neusprech, siehe 1984 von George Orwell!

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin