Sonntag, 28. November 2021

Zur Person: Johannes Steiniger Mitglied im Landesvorstand der CDU

22. Oktober 2018 | Kategorie: Leute-Regional, Politik regional, Politik Rheinland-Pfalz

Johannes Steiniger (3.v.l., hier mit Alt-OB Löffler, Bürgermeister Röthlingshöfer und Kanzlerin Merkel in Neustadt), gehört auch in Zukunft dem Landesvorstand der CDU Rheinland-Pfalz an.
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Lahnstein. Der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger gehört auch in Zukunft zum Landesvorstand der CDU Rheinland-Pfalz. Auf dem Landesparteitag in Lahnstein wurde er als Beisitzer in das Gremium gewählt.

Als Landesvorsitzender der Jungen Union war Steiniger bisher beratendes Mitglied des Gremiums. Nun wird er mit vollem Stimmrecht an den Sitzungen teilnehmen.

In seiner Vorstellung sagte Steiniger: „Dieser Landesvorstand wird auch die nächste Landtagswahl vorbereiten. An dieser spannenden Aufgabe möchte ich gerne mitarbeiten.“

Besonders stolz konnte der Abgeordnete sein, nicht nur als Kandidat der JU Rheinland-Pfalz zur Wahl anzutreten. Auch die Senioren Union des Landes unterstützte die Kandidatur. „Das zeigt den besonderen Zusammenhalt der Generationen in unserer Partei. Das gibt es nur bei der CDU!“

Der Kreisvorsitzende der CDU Neustadt an der Weinstraße freut sich über die Wahl: „Johannes Steiniger macht als Bundestagsabgeordneter und bisher als Landesvorsitzender der JU einen tollen Job.

Ich freue mich, dass er weiter für uns auch auf der Landesebene aktiv wird. Für diese ehrenamtliche Aufgabe neben seinem Mandat wünsche ich ihm weiterhin viel Erfolg!“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin