Freitag, 03. Februar 2023

Wörth-Schaidt: Elektroschocker sichergestellt

21. Oktober 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Wörth-Schaidt  –  Polizeibeamte der Polizeiinspektion Wörth kontrollierten am 21. Oktober in der Mittagszeit den Fahrer eines polnischen Autos. Der Mann war in der Hauptstraße unterwegs.

Bei der Kontrolle fiel den Beamten eine auf der Mittelkonsole abgelegte Taschenlampe auf.

Die Überprüfung ergab, dass es sich um einen Elektroschocker handelte, der lediglich als Taschenlampe getarnt war.

Dieser verbotene Gegenstand wurde von den Beamten noch vor Ort sichergestellt und wird wohl eingezogen werden.

Den Fahrer des polnischen Pkw erwartet eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen