Sonntag, 08. Dezember 2019

Wörth: Busfahrer will Motorradfahrer fotografieren –  der bremst ihn aus

16. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

aul

Symbolbild Pfalz-Express

Wörth – Am Freitagnachmittag kam es zu seltsamen einem Vorfall in der Dorschbergstraße.

Der Fahrer eines Linienbusses wollte den Fahrer eines Kraftrads fotografieren, der dem Bus seit einiger Zeit hinterher gefahren war.

Der Kraftrad-Fahrer fuhr auf Parkplatzsuche an dem Bus vorbei, als das Foto gemacht wurde. Anschließend bremste der Zweiradfahrer den Linienbus aus, um den Fahrer zur Rede zu stellen. Im Bus befanden sich neben dem Fahrer noch einige Schulkinder. Wegen der geringen Geschwindigkeit kam glücklicherweise niemand zu schaden.

Gegen den Motorradfahrer wurde ein Verfahren wegen Verkehrsgefährdung eingeleitet, so die Wörther Polizei auf Nachfrage des Pfalz-Express.  Zu den Motiven beider Parteien konnte die Polizei nichts sagen. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin