Montag, 02. August 2021

Willkomm-Bäume für die Neustadter Weindörfer

1. Dezember 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Dr. Andreas Böhringer (sitzend) hatte wieder Weihnachtsbäume für die Weindörfer im Gepäck.
Foto: privat

Neustadt. 13 Weihnachtsbäume auf dem Anhänger – und überall werden sie schon sehnsüchtig erwartet. Seit vielen Jahren spendet die Neustadter Willkomm Gemeinschaft Weihnachtsbäume an die Neustadter Weindörfer.

„In jedem Weindorf bekommt mindestens eine Schule oder ein Kindergarten einen Weihnachtsbaum“, informiert Andreas Böhringer, Finanzvorstand der Willkomm. Gemeinsam mit Pascal Trimpe organisiert er die Spendentour vor Weihnachten.

Ob mit einem Lied, helfenden kleinen Händen oder auch mit einem Kaffee, überall werden die beiden Willkomm-Vertreter begeistert empfangen. Nun sei es an den KiTas und Schulen, die Bäume zu schmücken und Bilder des geschmückten Baums einzusenden, so Böhringer und Trimpe.

Denn unter den eingesandten Bildern werden dann noch Geldpreise verlost. Ideen zum Baumschmuck gibt es schon: „Ganz oben basteln wir eine Spitze hin“, freut sich ein junger Mussbacher und in der KiTa Gimmeldingen weiß man: „Sterne müssen an den Baum!“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin