Dienstag, 27. Oktober 2020

Weingarten: Autos in Brand gesteckt

15. Juli 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Symbolbild: Pfalz-Express

Weingarten – In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 3 Uhr brannte in der Straße „Im Wirthsgarten“ ein Auto. Der geschätzte Sachschaden am PKW beläuft sich auf 50.000 Euro.

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag war ein Fahrzeug am Schlossberg in Brand gesetzt worden. Hier liegt der Schaden bei 35.000 Euro. Ein weiteres Auto brannte ebenfalls zu einem nicht bekannten Zeitpunkt.

Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei dürften unbekannte Täter  die PKW in Brand gesetzt haben. Über die Motive rätselt die Polizei noch. Sie sucht nun nach Zeugen, die am Abend oder in der Nacht im Bereich der Tatorte verdächtigen Wahrnehmungen gemacht haben.

Zeugen können sich mit der Kriminalpolizei Landau unter der Nummer 06341-287-0 in Verbindung setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin