Sonntag, 27. November 2022

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: Spitzenergebnis der Sammlung SÜW

6. April 2014 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Nico Schenk: Sehr zufrieden mit dem Sammelergebnis.
Foto: pfalz-express.de/Licht

SÜW – Dankbar und glücklich zeigte sich der Beauftragte des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) Nicolai Schenk aus Maikammer bei der Bekanntgabe der Sammelergebnisse der Haus- und Straßensammlung 2013.

Im Bezirk Rheinhessen-Pfalz des VDK haben die Bürger der Südlichen Weinstraße zum wiederholten Male den Spitzenplatz im Vergleich aller Landkreise mit einem Spendenergebnis von 34 Cent je Einwohner erzielt. Auf den weiteren Plätzen folgen die Landkreise Alzey-Worms und Südwestpfalz.

VDK-Kreisbeauftragter Schenk bedankte sich vor allem bei den Freiwilligen der Sammlungen in den Ortsgemeinden, ohne die dieses Ergebnis nicht hätte erzielt werden können: „Auch heute hat die Arbeit für den Volksbund seine Berechtigung. Es geht eben mittlerweile nicht mehr alleine um die Pflege der Grabfelder und Gedenkstätten, die uns an die sinnlos Gestorbenen der Weltkriege erinnern, sondern auch um völkerverständigende Friedens- und Jugendarbeit, die durch den VDK finanziert wird.“

Die Sammelergebnisse 2013 je Einwohner nach Verbandsgemeinden im Einzelnen: Landau-Land € 0,80, Bad Bergzabern € 0,48, Maikammer € 0,39, Offenbach € 0,29, Edenkoben € 0,22, Annweiler € 0,14, Herxheim € 0,08.

Insgesamt wurden nach Angaben von Bezirksgeschäftsführer Bruno Schwarz im Jahr 2013 im Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz 245.308 Euro gesammelt, das sind  17.176 Euro weniger als im Vorjahr. Schwarz begründete den Rückgang unter anderem mit der immer weiter fortschreitenden Reduzierung der Personalstärke und der erhöhten Einsatzbelastung der Bundeswehr.

Somit fehlten Soldatinnen und Soldaten vor Ort, die sich bisher aktiv an Sammlungen beteiligt hätten. Diese Lücke sei nur schwer durch Ehrenamtliche zu schließen, so Schwarz. (ns/red)

Weitere Spenden sind jederzeit willkommen:

Sparkasse Vorderpfalz

IBAN: DE 48 547 500 10 0000 0 449 33

Die diesjährige Haus- und Straßensammlung findet vom 27.10. bis 22.11.2014 statt.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen