Dienstag, 25. Februar 2020

Luftwaffenausbildungsbataillon in Germersheim: 8.505 Euro für Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt

24. Januar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Waschke

Germersheim – Das Luftwaffenausbildungsbataillon in der Südpfalz-Kaserne hat zusammen mit dem ansässigen Sanitätszentrum Germersheim stolze 8505,08 Euro an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. übergeben.

Bruno Schwarz vom Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz bedankte sich herzlich bei den Soldatinnen und Soldaten, die am Standort Germersheim tatkräftig für den guten Zweck gesammelt hatten.

Überreicht wurde die Summe vom stellvertretenden Kommandeur, Hauptmann Stefan Thiel. Mit dem Geld finanziert der Volksbund unter anderem die Grabsuche und Grabpflege und eine Vielzahl an Bildungsangeboten. (Lorenz/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin