Donnerstag, 24. Juni 2021

Unterschriftenaktion „Schüler für Tiere“: „Ponykarussell auf dem Landauer Markt muss weg“

16. September 2014 | Kategorie: Landau

Mitglieder von „Schüler für Tiere e.V.“ sammelten knapp 2.000 Unterschriften.
Fotos: v. privat

Landau – Auch in diesem Jahr sammelt der Verein Schüler für Tiere e.V. knapp 2.000 Unterschriften zur Abschaffung des Ponykarussells auf dem Landauer Markt.

Bemerkungen wie: ´Endlich macht mal jemand was gegen diese Tierquälerei!´ oder ´das gehört doch schon längst abgeschafft!´ seien nur zwei aus einer Vielzahl von unterstützenden Kommentaren, sagt Vorsitzende Sabine Luppert.

Eine ältere Dame sei extra von Leinsweiler gekommen, um zu unterschreiben, und viele andere aus größerer Entfernung, die die Bekanntmachung gelesen hätten, ebenso.

„Natürlich gab es auch eine große Anzahl an Beschimpfungen, über die man hinweg hören musste“, so Luppert. „Aber wir machen so lange weiter, bis es das Ponykarussell auf dem Landauer Markt nicht mehr gibt. Auch am kommenden Wochenende sind wir wieder von 11-18 Uhr vor Ort beim alten Alten Messplatz.“

Der Stand der Unterschriften liegt nun bei etwa 13125. Nicht gezählt sind die ausliegenden und sich im Umlauf befindlichen Listen. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin