Montag, 25. Mai 2020

Unbekannte Jugendliche schlagen Zwölfjährigen grundlos am Alten Friedhof zusammen

23. Mai 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Haßloch. Ein zwölfjähriger aus Haßloch verständigte am Mittwochabend (20. Mai) die Polizei, da er eigenen Angaben zufolge grundlos zusammengeschlagen worden war.

Zuvor fuhr er am alten Friedhof in der Bahnhofstraße mit seinem Fahrrad auf einem Grünstreifen, als zwei bislang unbekannte Jugendliche auf ihn zukamen und ihm ohne Grund mehrfach ins Gesicht schlugen.

Der junge Mann trug Platzwunden und vermutlich eine gebrochene Nase davon. Zu den Tätern konnte er lediglich angeben, dass es sich um zwei ca. 15 Jahre alte, dunkelhäutige Jungs gehandelt habe, die anschließend mit Inlinern und Fahrrad geflüchtet seien. Zu den möglichen Motiven ist noch nichts bekannt. Die Ermittlungen laufen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin