Freitag, 22. Januar 2021

Haßloch: Raubüberfall auf einen Spaziergänger

18. Februar 2019 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Haßloch – Am Sonntag  wurde gegen 18 Uhr ein 27-jähriger Spaziergänger von zwei unbekannten Tätern auf einem Feldweg östlich von Haßloch, in der Verlängerung der Weisengasse, plötzlich von hinten angegriffen.

Er wurde von den Tätern geschlagen und getreten. Sie entwendeten ihm dabei ein Handy und einen Schlüsselbund und flohen unerkannt.
Die Verletzungen des Opfers an Kopf und Arm wurden im Krankenhaus behandelt.

Eine genaue Personenbeschreibung der Täter liegt nicht vor, lediglich, dass sie jeweils eine schwarze und eine blaue Jeans trugen. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Haßloch, Tel. 06324/933-0 oder per  E-mail: pihassloch@polizei.rlp.de, zu wenden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Haßloch: Raubüberfall auf einen Spaziergänger"

  1. GGGGGGKKKKKEEEE sagt:

    Von Tag zu Tag wird dieses Land sicherer.

Directory powered by Business Directory Plugin