Montag, 09. Dezember 2019

Beiträge zum Stichwort ‘ Terroristen ’

Europol warnt vor Hunderten potenziellen Terroristen in Europa

26. Juli 2016 | Von

Den Haag – Nach Einschätzung der europäischen Polizeibehörde Europol halten sich in Europa derzeit Hunderte potenzielle Terroristen auf. Dabei handele es sich um radikalisierte Personen aus der EU, die nach Syrien oder in den Irak gereist seien, um dort für die Terrormiliz IS zu kämpfen, und die nun wieder zurückgekehrt seien, teilte Europol auf Anfrage
[weiterlesen …]



Belgien: Polizei gibt Terrorwarnung aus: Terroristen kommen als Flüchtlinge per Boot

15. Juni 2016 | Von

Brüssel – Die belgischen Sicherheitsbehörden haben am Mittwoch eine Terrorwarnung ausgegeben. Alle Polizeikräfte des Landes seien alarmiert worden. Grund sei, dass eine Gruppe IS-Kämpfer von Syrien aus nach Europa aufgebrochen seien. „Sie haben Syrien vor etwa eineinhalb Wochen verlassen, um über Griechenland und die Türkei in einem Boot und ohne Pässe nach Europa zu kommen“,
[weiterlesen …]



BKA warnt vor islamistischen Anschlägen auf die EM 2016

19. Mai 2016 | Von

Berlin – Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor möglichen Anschlägen auf die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich durch islamistische Terroristen. In dem Papier mit dem Titel: „Gefährdungslagebild zur Uefa-Fußball-Europameisterschaft 2016“ heißt es nach Angaben der „Bild-Zeitung“: Frankreich stehe „nicht zuletzt aufgrund der französischen Kolonialgeschichte in Nordafrika, des militärischen Engagements Frankreichs in Mali sowie der militärischen Unterstützung Frankreichs
[weiterlesen …]



Europol warnt vor Anschlägen bei Fußball-EM: „Attraktives Ziel für Terroristen“

14. Mai 2016 | Von

Paris- Die EU-Polizeibehörde Europol warnt vor möglichen terroristischen Anschlägen während der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. „Ich blicke mit großer Sorge auf die anstehende Fußball-Europameisterschaft“, sagte Europol-Direktor Rob Wainwright im Interview mit der „Welt“. „Sie ist ein attraktives Ziel für Terroristen.“ Sogenannte „weiche Ziele“ wie Cafes, Restaurants oder einen Konzertsaal zu attackieren, sei erschreckend einfach. „Für die
[weiterlesen …]



BKA: 22 Ermittlungsverfahren nach Hinweisen auf Terroristen unter Flüchtlingen

5. Februar 2016 | Von

Berlin – Die Polizeibehörden in Bund und Ländern haben bislang 253 Hinweise erhalten, wonach sich unter den in Deutschland ankommenden Flüchtlingen auch Terroristen befinden sollen – allerdings erwiesen sich die Warnungen zum großen Teil als unbegründet: Bislang habe sich lediglich in 22 Fällen ein Anfangsverdacht für Ermittlungen ergeben, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf
[weiterlesen …]



Paris-Attentäter verfügten über vom IS erbeutete Pässe

3. Januar 2016 | Von

Paris – Mindestens zwei Terroristen der Paris-Anschläge vom 13. November verfügten offenbar über syrische Reisepässe, die von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS) erbeutet worden waren. Die beiden Männer seien damit wohl als Flüchtlinge getarnt über Griechenland und die Balkan-Route nach Westeuropa gereist, berichtet die „Welt am Sonntag“. Einer der Pässe, der neben der Leiche eines
[weiterlesen …]



Terroristen können weltweit in den Einsatz geschickt werden: IS erbeutete 3.000 authentische Pässe

4. Dezember 2015 | Von

Berlin  – Die Terror-Miliz „Islamischer Staat“ (IS) hat in eroberten syrischen Städten wie Mosul und Rakka gezielt authentische Reisepässe erbeutet, mit denen Terroristen weltweit in den Einsatz geschickt werden können. Zirka 3.000 dieser Blankoausweise, aus syrischen Behörden gestohlen, sollen im Besitz des IS sein, hieß es laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins „Focus“  in der geheimen
[weiterlesen …]



Premierminister Valls: Terroristen bereiten Angriffe auf andere europäische Länder vor

16. November 2015 | Von

Paris – Nach Angaben des französischen Premierministers Manuel Valls richtet sich die Bedrohung durch die Terror-Miliz „Islamischer Staat“ (IS) nicht nur gegen Frankreich: „Wir wissen, dass Operationen vorbereitet wurden und noch vorbereitet werden, nicht nur gegen Frankreich, sondern auch gegen andere europäische Länder“, sagte Valls am Montagmorgen dem französischen Radiosender RTL. Den Angaben des französischen
[weiterlesen …]



Staat lässt Islamisten mit Fußfessel herumlaufen: Irakischer Terrorist verletzt Polizistin mit Messer schwer

17. September 2015 | Von

Berlin – Ein Iraker hat am Donnerstag in Berlin-Spandau eine Polizistin mit einem Messer angegriffen. Ein Kollege des Opfers habe daraufhin mehrere Schüsse auf den Angreifer abgegeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamtin wurde bei dem Zwischenfall schwer verletzt. Der 41-jährige Mann erlag noch im Krankenwagen seinen Schussverletzungen. Die Beamtin wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein
[weiterlesen …]



De Maizière warnt vor als Flüchtlinge getarnte Terroristen und will neue Spezialeinheit aufbauen

4. April 2015 | Von

Berlin – Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) warnt davor, dass sich Terroristen unter die Flüchtlinge aus dem Nahen Osten mischen und so in die EU und nach Deutschland einwandern könnten. In einem Interview mit „Bild“ erklärte der Minister: „Da viele der Menschen aus den Krisenregionen im Nahen Osten und Nordafrikas zu uns kommen, können wir
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin