Stefan Ulrich vereidigt – Neustadt bekommt ab März einen neuen Bürgermeister

10. Februar 2021 | Kategorie: Leute-Regional, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Politik regional, Regional

Ab März werden die Dezernate im Neustadter Rathaus neu vergeben.
Foto: Rolf Schädler

Neustadt. In der Sitzung des Neustadter Stadtrats vom 9. Februar 2021 wurde Stefan Ulrich zum Bürgermeister der Stadt Neustadt an der Weinstraße ernannt und vereidigt.

Stefan Ulrich ist offiziell ab dem 1. März 2021 der Nachfolger von Ingo Röthlingshöfer, dessen Amtszeit mit Ablauf des 28. Februar 2021 endet. Die Wahl fand bereits am 30. Juni 2020 im Saalbau statt. Da Sitzungen des Stadtrats derzeit nicht in Präsenzform stattfinden können, hatten die Bürger die Möglichkeit, die Amtseinführung über den städtischen Youtube-Kanal zu verfolgen.

Dort wählten die Mitglieder des Stadtrates Stefan Ulrich mit 26 von insgesamt 40 Stimmen zum neuen Bürgermeister. Die Amtszeit der hauptamtlichen Beigeordneten beträgt acht Jahre.

Stefan Ulrich…

Stefan Ulrich ist seit Oktober 2018 Leiter des Fachbereichs Finanzen und strategisches Controlling. Bei der Amtseinführung stimmten die Räte auch der Änderung des Dezernatsverteilungsplans zu. Dieser tritt am 1. März 2021 in Kraft.

Info: Dezernatsverteilungsplan

Demnach wird die Zuständigkeit für die Abteilungen 510-Kultur, 520-Archiv und Museum, 530-Stadtbücherei und 540-Schule und Sport des Fachbereich 5-Bildung, Kultur und Sport dem Dezernat I, Oberbürgermeister Marc Weigel zugeordnet.

Die Zuständigkeit für den Fachbereich 3-Ordnung, Umwelt und Bürgerdienste (außer Abteilung 330-Landwirtschaft und Umwelt), den Fachbereich 6-Finanzen und strategisches Controlling, den Eigenbetrieb Stadtentsorgung, die Stadtwerke sowie die Stadionbad GmbH wird dem Dezernat II, Bürgermeister Stefan Ulrich zugeordnet.

Und die Zuständigkeit für den Fachbereich 4-Familie, Jugend und Soziales, für die Abteilung 330-Landwirtschaft und Umwelt und für den Beirat Migration und Integration wird dem Dezernat III, Beigeordneter Waltraud Blarr zugeordnet. Der Fachbereich 2-Bauwesen bleibt in der Zuständigkeit von Beigeordnetem Bernhard Adams.

…wird Nachfolger von Ingo Röthlingshöfer.
Foto: Pfalz-Express

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin