Mittwoch, 16. Oktober 2019

Stadtbahnausfälle bis 2018 möglich: Gebhart und Brandl erneuern Forderung nach zusätzlichen Bahnverbindungen

22. Juli 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Thomas Gebhart (li) und Martin Brandl. Foto: pfalz-express.de/Licht

Thomas Gebhart (li) und Martin Brandl.
Foto: pfalz-express.de/Licht

Germersheim. Wie aus einem Schreiben der Betreiber der Stadtbahn von Germersheim nach Karlsruhe an den südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gebhart hervorgeht, ist zu befürchten, dass die Zuverlässigkeitsprobleme bis 2018 nicht behoben werden können.

Vor diesem Hintergrund erneuern Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl ihre Forderung, zusätzliche Stadtbahnzüge der Rhein-Neckar-Linie über Germersheim bis nach Karlsruhe einzubinden.

Wie die Betreibergesellschaft AVG Gebhart informierte, seien die Bauarbeiten für die Kombilösung in Karlsruhe bis 2018 Grund für wahrscheinlich weiter anhaltende Verzögerungen. Diese „werden voraussichtlich auch bis zur Inbetriebnahme des Stadtbahntunnels andauern“, wie es in dem Schreiben an Gebhart heißt.

„Die Situation für die Pendler kann so nicht für Jahre bleiben. Wir fordern, dass die Verbindung ergänzt wird durch weitere Züge der Rhein-Neckar-Linie. Dies ist auch im Sinne mehrerer Verbände und Initiativen und wäre eine verhältnismäßig schnell umsetzbare Lösung. Eine solche Prüfung und Umsetzung muss auf Grundlage der neuen Informationen nun umso schneller in die Wege geleitet werden“,  so Gebhart und Brandl. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin