Sonntag, 20. Oktober 2019

Speyer: Bürgerbefragung zur Ehrung von Helmut Kohl ab Dienstag

5. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer, Politik regional

 

Rathaus in Speyer. Foto: Pfalz-Express

Rathaus in Speyer.
Foto: Pfalz-Express

Speyer – Die vom Stadtrat gewünschte Online-Befragung zur Ehrung von Altbundeskanzler Helmut Kohl ist ab Dienstag, 6. Februar, auf dem Internetportalder Stadt verfügbar.

Zur Abstimmung kommen drei Vorschläge: Die Rheinuferpromenade, der Bauhof und die Karl-Leiling- Allee.

Der Rat hatte in seiner Sitzung am 30. November 2017 einstimmig beschlossen, den verstorbenen Altkanzler zu ehren. Von den eingegangenen Vorschlägen hat der Rat die drei Möglichkeiten in die engere Wahl genommen. Die Online-Befragung soll helfen, ein Stimmungsbild in der Bevölkerung einzuholen.

Das Ergebnis der Befragung, die bis zum 28. Februar läuft, sei für den Rat nicht bindend, diene aber der endgültigen Beschlussfassung am 15. März 2018, teilte die Stadt mit.

Hellmuth Kohl war am 16. Juni 2017 verstorben. Er wurde nach einer Trauerfeier im Dom, an der viele nationale und internationale Spitzenpolitiker teilgenommen hatten, auf dem Domfriedhof beigesetzt.  (red/las)

Abstimmung auf www.speyer.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin