Montag, 06. Dezember 2021

Spendenlauf Grundschule Dorschbergschule: 9.470 Euro für Grundschule Bad Neuenahr 

23. Oktober 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: über Lumi

Wörth – Ein Erlös von 9.470 Euro ist beim Spendenlauf der Grundschule Dorschbergschule Wörth zu Gunsten der Grundschule Bad Neuenahr zusammen gekommen. Diese Grundschule wurde bei der Flutkatastrophe im Juli besonders hart getroffen, die Wassermassen hatten vieles zerstört.

Lehrerin Jennifer Markgraf von der Dorschbergschule kennt dort eine Kollegin. Zusammen mit ihrer Kollegin Katherina Babilon-Becking initiierte Markgraf über den Förderverein der Dorschbergschule diesen Spendenlauf. Die beiden Lehrerinnen bereiteten dazu auch ein Spendenheft für Sponsoren vor. Die Schüler wurden mit Bildern und Filme über die Flutkatastrophe und ihre Auswirkungen im Unterricht informiert.

Am 24. September fand mit allen elf Klassen der Spendenlauf statt. Sogar der Schulhund Tango lief mit Konrektorin Dominique Flöscher-Schloß mit. Dazu hatte der Zweckverband für Wasserversorgung Germersheimer Südgruppe für die Schüler Trinkwasser gespendet, Rewe Becker lieferte frisches Obst, die VR-Bank spendete einen Geldbetrag und CB-Präsentwerbung stellte Preise für die Tombola mit Losen zur Verfügung. Die Eltern oder Großeltern konnten pro gelaufene Runde der Schüler einen Euro oder einen selbst gewählten Betrag spenden.

Schulleiter  Mario Scherrer übergab den symbolischen Scheck mit  9 470 Euro an die Vorsitzende des Fördervereins der Schule Birsen Fitik-Yarison und einige Vereinsmitglieder. Der Förderverein der Dorschbergschule überweist den Betrag an den Förderverein der Grundschule Bad Neuenahr. Scherrer freute sich über die „sehr große Spendenbereitschaft und die vielen Runden, die die Schüler im Stadion gelaufen sind.“ (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin