Mittwoch, 25. November 2020

SPD-Neuburg: Bewährte Mannschaft und neue Gesichter

19. Juni 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Arnika Eck bleibt Erste Vorsitzende.

Neuburg – Die alte Gespann der SPD Neuburg wurde bei der Neuwahl bestätigt: Erste Vorsitzende ist erneut Arnika Eck, Stellvertreter Alexander Frank.

Zu Besitzern wurden Nicole Reisert, Norbert Pfirmann und Wolfgang Bosbach gewählt. Drei neue Gesichter im Vorstand sind Martina Soerensen, Nicole Zor und Steffen Bucher. Schriftführer ist Volker Schlegel, Kassiererin Inge Zoller.

Noel Kraus berichtete von der Wiedergründung der Jusos im Kreis und der Absicht in der Verbandsgemeinde verstärkt für die Juso-Mitarbeit zu werben.

Eck ging auf die letzten zwei Jahre mit Wahlkämpfen ein, zwischen denen immer wieder themenbezogenen Stammtische der SPD stattfanden. Kommunalpolitisch waren die letzten Monate der Kiesabbau, die Abwicklung des Sternen und der Brandschutz Schwerpunktthemen für die Fraktion im Gemeinderat.

Unzufrieden ist die SPD, dass das Thema Kiesabbau vor Wochen vom Bürgermeister für beendet erklärt wurde. Neue Entwicklungsfläche für Bauwillige sieht die SPD in der Bebauung der Feldstraße, wo rund 30 Häuser entstehen können.

Auch die neue SPD-Landtagsabgeordnete, Dr. Katrin Rehak-Nitsche (Nachfolgerin von Barbara Schleicher-Rothmund) stellte sich den Mitgliedern vor.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin