Mittwoch, 23. Oktober 2019

SPD-Gemeindeverband Kandel: Hellmuth Várnay bleibt Vorsitzender – Schweitzer ruft zu Gegenwehr gegen „rechte Aufmärsche“ auf

10. März 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

V.li.: Alexander Schweitzer, Barbara Schleicher-Rothmund, Hellmuth Varnay.

Kandel – Der SPD Gemeindeverband Kandel hat am Freitag eine Konferenz abgehalten.

Die Vorsitzende der Kreis-SPD, die Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund, berichtet über ihre künftige Aufgabe als Bürgerbeauftragte. Unter diesen Umständen müsse die sowohl ihren Sitz im Landtag als auch ihr Amt als SPD-Kreisvorsitzende niederlegen, erklärte Schleicher-Rothmund.

Der Landtagsabgeordnete und SPD-Fraktionschef im Landtag, Alexander Schweitzer, legte den Fokus seiner Ausführungen auf die Vorkommnisse in Kandel und kritisierte die Demonstrationen der AfD und rechter Randgruppen.

Das Land unterstütze die Verbandsgemeinde und die Stadt bei den Bemühungen, Kandel nicht zum „Aufmarschgebiet für diese Gruppierungen“ werden zu lassen. Es sei zu begrüßen, wenn sich die Bevölkerung mit „sehr gut besuchten Gegendemonstrationen zur Wehr“ setzen.

Ergebnisse Vorstandswahlen

Vorsitzender: Hellmuth Várnay (Kandel), stellvertretende Vorsitzende: Monique Dinies (Kandel).

Sieben Beisitzer: Kerstin Jordan (Steinweiler), Jörg Krüger (Kandel), Sybille Rauch-Toussaint (Vollmersweiler), Fritz Scheidt (Freckenfeld), Jörn Stelzner (Winden), Günther Tielebörger (Kandel) und Ralph Weiß (Minfeld).

Schatzmeister: Günther Stollewerk (Kandel), Revisoren: Heinz Blankart (Kandel) und Gerlinde Jetter-Wüst (Freckenfeld). Mitglied des Vorstands ist ferner Klaus Böhm (Kandel), der im letzten Herbst von der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im GV Kandel gewählt wurde.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin