Donnerstag, 02. Dezember 2021

„Genossen“-schaftliches Schlendern über den Kandeler Christkindelmarkt

16. Dezember 2012 | Kategorie: Kreis Germersheim

Sicherlich nicht der schlechteste Termin für die südpfälzer SPD-ler – Schlendern über den Christkindelmarkt in Kandel: Von links nach rechts: Hermann Nussbaumer, Beisitzer der SPD Minfeld, Clemens Nagel, Delegierter SPD Minfeld, der 2. Beigeordnete der Stadt Kandel, Norbert Rapp (Grüne), die SPD-Kreisvorsitzende Barbara Schleicher-Rothmund, der stellvertr. Vorsitzende der AG 60 plus, Klaus Böhm, der nominierte Sozialminister Alexander Schweitzer, Verbandsgemeindebürgermeister Volker Poß, Hellmuth Várnay, Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbands und Wolfgang Thiel, ebenfalls stellvertr. Vorsitzender der AG 60 plus . Fotos: Licht

Kandel. Er ist schon jährliche Tradition – der Spaziergang über den Christkindelmarkt in Kandel, den SPD-Landes- und Kommunalpolitiker in der Adventszeit unternehmen.

Oft war der Ministerpräsident selbst dabei gewesen, in diesem Jahr führten der künftige Sozialminister Alexander Schweitzer und Hellmuth Varnay, der Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbands, die Gruppe an. An der Krippe vor der St. Georgskirche starteten die Genossen ihren Rundgang, um mit Bürgern, Freunden und Standbetreibern Gespräche zu führen – dabei waren auch die die SPD-Kreisvorsitzende Barbara-Schleicher-Rothmund sowie Verbandsgemeindebürgermeister Volker Poß, Vorsitzende der AG 60plus und Mandats- und Funktionsträger aus den Gemeindeverbänden. (cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin