Freitag, 18. Juni 2021

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 65 – Höhe NW Süd: LKW übersieht Pannenfahrzeug

6. August 2018 | Kategorie: Allgemein, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Neustadt  – Gegen 13.13 Uhr kam es auf der A 65 in Höhe Neustadt – Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein niederländischer Sattelzug kam aus Fahrtrichtung Ludwigshafen und übersah ein am Straßenrand ungesichert stehendes Pannenfahrzeug.

Dabei touchierte der 51-jährige LKW-Fahrer das Auto, übersteuerte sein Fahrzeug und überschlug sich dabei.

Der Sachschaden wird auf ca. 180.000 Euro geschätzt.

Die Bergung des Lkw-Fahrers aus dem zerstörten Führerhaus dauerte mehrere Stunden. Im Anschluss wurde der Fahrer mittels Rettungshubschrauber in die BGU-Ludwigshafen verbracht. Über den Grad der Verletzungen ist derzeit nichts bekannt. Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Ein Gutachter wurde zur Klärung der Unfallursache beauftragt. Die Sperrung der Autobahn wurde um 18:05 Uhr aufgehoben.

.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin