Sonntag, 14. August 2022

Schwerer Raub auf Speyerer Internet-Café: Polizei sucht drei bewaffnete Täter

4. Februar 2017 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Speyer – Am Abend des 3. Februar (gegen 20.30 Uhr) drangen drei bewaffnete und maskierte Täter in Internet-Café in der Bahnhofstraße in Speyer ein.

Unvermittelt griffen sie drei Angestellte und einen Gast an. Die Opfer mussten später ärztlich behandelt werden. Eine Person wurde mit einer Kopfplatzwunde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Die Täter raubten Bargeld aus der Kasse und flüchteten zu Fuß in Richtung Mühlturmstraße.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Ludwigshafen, Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email an kiludwigshafen@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Die Täter werden folgendermaßen beschrieben:

Mit schwarzen Kapuzenpullis und schwarzen Hosen bekleidet, mit Tüchern über dem Gesicht maskiert und mit schwarzen Pistolen bewaffnet.
Die Täter sprachen mit osteuropäischem Akzent.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen