Samstag, 04. Juli 2020

Schüler der IGS beschenken Kinder der Wörther Tafel

18. Dezember 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Schüler haben fleißig Weihnachtspäckchen für die Wörther Tafel gepackt.
Fotos: v. privat

Wörth – Für die Bedürftigkeit anderer Kinder in ihrer Nachbarschaft wollte der Referendar der IGS Wörth Andreas Münzing seine Schüler des katholischen Religionskurses der Klassenstufe sieben sensibilisieren.

Er stellte ihnen ebenso wie sein Kollege Daniel Jakob im Religionskurs der achten Klassenstufe die Wörther Tafel und deren Arbeit vor. „Die Schüler setzten dann ein Zeichen der Solidarität und Nächstenliebe für die Kinder“ erklärte Münzing.

Deshalb packten sie sowohl neue als auch gebrauchte Spiele, Bücher, Puppen, Süßigkeiten in mehr als 20 Rollen Geschenkpapier ein.

„Es war erfreulich zu sehen, mit wie viel Begeisterung und Hingabe alle Schüler an das Projekt herangingen um sowohl kleinen als auch großen Kindern der Wörther Tafel zu Weihnachten eine Freude zu bereiten“ war Münzing ganz angetan vom Einsatz seiner Schüler.

So konnte er mehr als 70 Geschenke für die Kinder an den Vorsitzenden der Wörther Tafel Thomas Stuhlik übergeben. (lumi)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin