Samstag, 25. Januar 2020

S`Buchlädel in Maximiliansau feiert fünfjähriges Jubiläum – bald wieder Backen für Wörther Tafel

27. Januar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Kreis Germersheim

 

Viele leckere Kuchen gibt es bei der Aktion “Backen für die Tafel”.
Foto: v. privat

Maximiliansau – „Es waren fünf tolle und ereignisreiche Jahre, auf die noch viele weitere folgen sollen“ sagt Sandra Nagel, Inhaberin von „S`Buchlädel“ im Maximilianscenter. Am Samstag, 1. Februar, wird von 10 bis 18 Uhr das fünfjährige Jubiläum gefeiert, zu dem alle Kunden eingeladen sind,  um gemeinsam anzustoßen.

Das Buchlädl ist bekannt für sein vielseitiges Engagement in Kindergärten und Schulen sowie für die Wörther Tafel. So hat der Buchladen vom Bildungsministerium mehrfach das Gütesiegel „Leselust – Anerkannter Lesepartner“ erhalten, stellt z.B. kostenlose Lesekoffer für die Kindergärten und Grundschulen zur Verfügung und betreibt den Kinderleseclub „Schwarz auf Weiß“.

Am Samstag wird der Autor Tino aus Ettlingen von 11 bis 15 Uhr für Groß und Klein zeichnen, der Buchlädel-Drache Merlin wird zu Gast sein und die kleinen Gäste dürfen gespannt sein, was sie sonst noch erwartet.

Rund um das Jubiläum gibt es bereits jetzt für Erwachsene ein Gewinnspiel – achtmal zwei Eintrittskarten für eine exklusive Lesung mit der Krimiautorin Petra Busch. Für die Schulen und Kindergärten, die mit dem Buchlädel arbeiten, sind ebenfalls Aktionen vorgesehen, bei denen eine Lesung (Grundschulen) und ein Bilderbuchpaket im Werte von 200 Euro (Kindergärten) zu gewinnen sind.

Aktion Backen für die Wörther Tafel am 22. Februar

Das Veranstaltungsprogramm ist dieses Frühjahr auf das Jubiläum ausgerichtet – mit vielen neuen und besonderen Veranstaltungen. Auch 2014 soll die Wörther Tafel wieder mit der Aktion „Backen für die Tafel“ unterstützt werden. Dazu erfolgt die Ausgabe der Backbücher ab 22. Februar, die Aktion selbst ist am 8.März. „Mit immer neuen Ideen soll auch in Zukunft für Überraschungen gesorgt werden“  meint Sandra Nagel, die schon wieder ein umfangreiches und interessantes Veranstaltungsprogramm mit ihrem Team vorbereitet hat.

Am Samstag, 8.März wird der Kuchen ab 10 Uhr vom Buchlädel-Team, unterstützt durch fleißige Helfer der Tafel, entgegengenommen. Von 11-16 Uhr gibt es dann ein großes Kuchenbuffet – es kann vor Ort geschlemmt oder Kuchen für die nachmittägliche Kaffeetafel zu Hause mitgenommen werden. Der Erlös der Aktion geht wieder komplett an die Wörther Tafel.

„Wir freuen uns über jeden, der uns bei dieser Aktion unterstützt und wünschen uns, dass am Ende der Scheck für die Tafel auch dieses Mal wieder höher ist als im Vorjahr. Das wäre super!“, hofft Buchlädel-Inhaberin Sandra Nagel auf viele Unterstützer. Alle, die ohne Backbuch backen möchten, sollen sich vorher trotzdem im Buchlädel melden. (lumi/ts/red)

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin