Mittwoch, 01. Dezember 2021

Kita Amadeus gewinnt Buchlädel-Aktion

28. März 2014 | Kategorie: Kreis Germersheim

Freude bei den KiTa-Kindern: Es gibt viele neue Bücher.
Foto: v. privat

Maximiliansau – Zum fünfjährigen Jubiläum hatte Buchlädel-Inhaberin Sandra Nagel eine Kindergartenaktion gestartet. Die Kinder sollten Ihren Lieblings-Kinderbuchhelden malen, basteln, kleben – der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt.

Sechs Kindergärten haben teilgenommen. Damit die Abstimmung über das schönste Bild gerecht und fair abläuft, hat das Buchlädel-Team kurzerhand seine 44 Gäste der Veranstaltung GenussLese, die gerade im Landgasthaus Stober in Hagenbach stattfand, zu Juroren erklärt.

Gewonnen hat die Kindertagesstätte Amadeus aus Wörth mit ihrem Bild von der kleinen Hexe. Die Freude war groß, als Sandra Nagelein Buchpaket im Wert von 200 Euro an die Projektkinder, die das Bild gestaltet haben, und die verantwortliche Erzieherin Susanne Weiler übergab.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Kindertagesstätte Hermann-Quack in Maximiliansau mit dem Sams und der Kindergarten Berg mit dem Grüffelo, die beide ein Buchpaket im Wert von 50 Euro erhalten. Die Kindertagesstätte Villa Regenbogen mit Pippi im Taka-Tukaland, der Kindergarten Scheibenhardt mit den Olchis und die Kindertagesstätte Max und Moritz in Jockgrim mit Flusi, dem Sockenmonster erhalten als Dankeschön jeweils drei ausgewählte Bilderbücher. (lumi)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin