Mittwoch, 08. April 2020

Sankt Martin: Frauen verprügeln andere Frau bei Faschingsveranstaltung

22. Februar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symboldbild: Pfalz-Express

Sankt Martin – Bei einer Faschingsveranstaltung im Gemeindezentrum kam es in der Nacht zu Freitag zu Auseinandersetzung unter mehreren jungen Frauen.

Eine 20-Jährige wurde dort von einer ihr unbekannten Frau beleidigt. Warum, ist unklar. Als sich die junge Frau dann auf dem Weg nach Hause machte, wurde sie von einer anderen Frau umgestoßen, dabei verletzte sie sich. Am Boden liegend wurde sie von Begleiterinnen der schubsenden Frau attackiert. Dem Opfer wurde an den Haaren gerissen und erlitt Kratzwunden im Gesicht.

Letztendlich schritt ein Gast ein und trennte die Frauen.  Der Vorfall wurde erst am nächsten Vormittag bei der Polizeiinspektion in Edenkoben zur Anzeige gebracht.

Hinweise nimmt die PI Edenkoben unter 06323 955-0 oder per Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin