Mittwoch, 29. Mai 2024

Germersheim: Polizei muss bei Frauen-Streit eingreifen

1. September 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Symboldbild: pfalz-express.de

Symboldbild: pfalz-express.de

Germersheim – Zwei Leichtverletzte sind die Folge eines Streits zwischen vier jungen Frauen im Alter von 18-21 Jahren.

Bei der Auseinandersetzung, die sich vor einem Mehrfamilienhaus in Germersheim abspielte, zogen sich die Mutter einer der Beteiligten und eines der Mädchen an den Haaren. Außerdem wurde nicht an Beleidigungen gespart.

Worum es bei dem Streit ging, konnte die Polizei wegen der aufgebrachten Gemüter aller Beteiligten nicht in Erfahrung bringen. Insgesamt wurden drei Strafverfahren wegen Beleidigung, Körperverletzung und Nötigung eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen