Samstag, 06. Juni 2020

Rülzheim: Pharmadienstleister HWI übernimmt Losan-Labor in Frankfurt

2. April 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Wirtschaft in der Region

Foto: Losan Pharma

Rülzheim – Die HWI group mit Hauptsitz in Rülzheim hat zum 1. April den Entwicklungsstandort der Losan Pharma GmbH in Frankfurt übernommen.

Die Unternehmensgruppe will weiter wachsen, um verstärkt hochwirksame und sterile Arzneimittel anbieten zu können. Der neue Standort für Produktentwicklung ergänzt das Angebot von HWI, einem Dienstleister für die pharmazeutische Industrie, mit rund 200 Beschäftigten an vier Standorten, etwa 100 davon in Rülzheim.

HWI hat sich zum Kauf des Frankfurter Hochleistungslabors entschieden, weil es in Europa nur wenige Einrichtungen gibt, die hochpotente Wirkstoffe bearbeiten können. Außerdem wird die Nachfrage nach Stoffen mit höchster Wirksamkeit zukünftig steigen. HWI kann am neuen Standort Arzneimittel entwickeln, die besonders hohen Reinheits- und Qualitätsanforderungen entsprechen.

„Mit dem Labor in Frankfurt haben wir neben qualifizierten Experten einen innovativen Entwicklungsstandort dazugewonnen, mit der Möglichkeit, sofort mit unserer Arbeit zu starten“, so HWI-Geschäftsführer Dr. Stefan Wissel.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin