Dienstag, 23. Juli 2019

RLP-Tag: Sperrung der Ortsdurchfahrt Annweiler bereits ab Donnerstag

25. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Annweiler – die Innenstadt wird bald vom Rheinland-Pfalz-Tag geprägt sein.
Archivbild: Pfalz-Express/Ahme

Annweiler. An diesem Wochenende feiert Rheinland-Pfalz sein Landesfest in Annweiler. Wegen der Aufbauarbeiten zum Rheinland-Pfalz-Tag wird die die Ortsdurchfahrt Annweiler im Verlauf der Saar- und Zweibrücker Straße ab Donnerstag, 27. Juni 2019 für den Verkehr gesperrt werden.

Im Bereich zwischen dem Hohenstaufensaal und der Villa Gotthold werden rund 90 Zelte und Stände aufgebaut. Die Arbeiten wurden soweit wie möglich nach hinten verschoben, um die wichtige Verkehrsachse so lange wie möglich für den Verkehr freizuhalten. Anlieger können ihre Anwesen erreichen, es muss jedoch mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden und es kann auch zu längeren Wartezeiten kommen.

Gleiches gilt für die Abbauarbeiten am Montag, die aber bis zum frühen Nachmittag beendet sein werden. Eine Umfahrung ist für den Anliegerverkehr über den Südbereich der
Stadt möglich, das heißt, von Westen kommend über die Altenstraße, Südring, Flitschberg, Hauptstraße zurück auf die Landauer Straße. Von Osten kommend über den Burgenring – Waldfriedenstraße – Burgstraße – Markwardstraße – Barbarossastraße – Asselsteinstraße –Brunnenring – Am Klingelberg – Altenstraße.

Im Falle einer Tunnelsperrung auf der B 10 wird der Verkehr im Westen über die B 48 umgeleitet und im Osten über die Anschlussstelle Annweiler Ost und den Kreisverkehr auf die B 10 zurückgeführt, da die innerörtliche Umleitung für den B 10 Verkehr nicht geeignet ist. Der Linienverkehr zum Bahnhof wird am Donnerstag und Montag-Vormittag ebenfalls eingestellt. Die Busse fahren im Westen zur Haltestelle Schwimmbad und im Osten bis zum Stadion. Der Schülerverkehr vom und zum Bahnhof ist sichergestellt.

Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass während der Veranstaltung im Sperrbereich A ein Fahr-, Halte und Parkverbot besteht. Dies ergibt sich durch die an den Ortseingängen aufgestellte Sperrbeschilderung. Die Aufstellung gesonderter Halteverbotsschilder ist hierzu nicht erforderlich.
Die Veranstalter des Rheinland-Pfalz-Tages bitten die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin