Montag, 21. Oktober 2019

Rheinzabern: Gemeinde bittet um Beiträge zum Kinderferienprogramm 2019

29. April 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Die Römer sind immer ein spannendes Thema.
Foto: Beil

Rheinzabern – Die Ortsgemeinde schreibt dieser Tage wieder Vereine und Organisationen an, um sie um Beiträge zum Kinderferienprogramm für die Sommerferien 2019 zu bitten.

Seit Jahren kommt so ein vielfältiges und interessantes Angebot zustande, das von den Kindern – und indirekt auch von den Eltern – gerne angenommen wird. Zwischen 1. Juli und dem 9. August liegen sechs lange Wochen, die es zu gestalten gilt.

Die Phantasie kennt keine Grenzen. Ob Sport, Musik oder Kochen, ob Kunst, Wandern oder Angeln – das Kinderferienprogramm bringt auch den Anbietern Nutzen, so dass von einer Win-Win-Situation für die ganze Gemeinde gesprochen werden kann. Selbstverständlich sind auch Einzelpersonen herzlich eingeladen, das Kinderferienprogramm zu bereichern.

Über Umfang und Dauer der Angebote entscheiden natürlich die potenziellen Anbieter und ihre Helfer. Ortsbürgermeister Gerhard Beil zu Pfalz-Express: „Ob nur zwei Stunden für kleinere oder mehrere Tage mit größeren Gruppen, dies allein ist nicht entscheidend, vielmehr zählt der Wille, etwas für unsere kleinen Bürger im Ort zu tun und durchzuführen“.

Rückmeldungen sind bis spätestens 29. Mai 2019 erwünscht, damit alle Angebote rechtzeitig in einem Werbeflyer bekanntgemacht werden können. Die Gemeindemitarbeiterinnen Pia Meier und Regina Thomas beantworten gerne offene Fragen bzw. leisten Unterstützung bei der Planung. Sie sind Montag bis Freutag von 8 bis 12 Uhr unter 07272-1098 erreichbar.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin