Rheinstetten – Birkenhördt – Rheinstetten: Autodiebstähle im Wechsel

20. Januar 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Nordbaden

Der blaue Audi 80, der auf dem Parkplatz bei Birkenhördt gefunden wurde.
Foto: Polizei

Birkenhördt/ Rheinstetten – Ein blauer Audi 80 mit KA-Kennzeichen hat die Polizei auf die Spur eines Pkw-Diebstahls in Birkenhördt gebracht.

Wahrscheinlich seit dem 14. Januar 2021 stand der Audi mit eingeschlagenem Dreiecksfenster auf dem Parkplatz an der B 427 kurz vor dem Ortseingang Birkenhördt. Der Pkw wurde zuvor in Rheinstetten bei Karlsruhe gestohlen. Bei weiteren Recherchen hat die Polizei dann einen roter Porsche in Rheinstetten in der Nähe der Örtlichkeit aufgefunden wurde, an der der Audi zuvor entwendet worden war.

An dem Porsche 944 wurde ebenfalls eine Fensterscheibe eingeschlagen, ein Reifen war platt. Der Porsche wurde wiederum in Birkenhördt in der Rustelstraße gestohlen. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Zeugen die in der Rustelstraße oder dem Parkplatz an der B 427 Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit den beiden Fahrzeugen stehen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin